Businesstipps Existenzgründung

Was ist Franchising?

Lesezeit: 2 Minuten Immer mehr Existenzgründer wählen heute das "Geschäftsmodell" des Franchising. Was ist franchising aber genau bzw. was verbirgt sich hinter dem Franchising-Modell?

2 min Lesezeit

Was ist Franchising?

Lesezeit: 2 Minuten

Was ist Franchising? Die Ursprünge
Die Erlaubnis zur kommerziellen Nutzung von Rechten Dritten, also das erwerbsmäßige Verwenden von Geschäftskonzepten, Namen und allem was damit verbunden ist, wurde Mitte des 19. Jahrhundert unter dem Begriff "Franchise" manifestiert.

Doch seinen Ursprung hat das Franchising bereits im Mittelalter und stammt aus dem Französischen. Hier erhielten Händler die Befreiung zur Zahlung von Abgaben wie Dienstleistungen, Zöllen und Steuern und durften ihre Waren und Dienstleistungen in einer Art Messe, auf dem Grund und Boden der damaligen Feudalherren anbieten. Dies war der Vorläufer des Franchising, wie man es in der heutigen Zeit kennt.

Wie sich das Franchising weiterentwickelte
Diese Privilegien, die der Staat den einzelnen Händlern gab, änderten sich im Laufe der Jahrhunderte zu dem, wie man das heutige Franchising kennt. Nun vergab der Staat nicht mehr nur das Recht, staatlichen Grund und Boden zum Anbieten und Verkauf der Waren zu nutzen, sondern er vergabe auch Rechte an einzelne Händler, Produkte und/oder die Produktion andere, gegen ein gewisses Entgelt für sich zu nutzen.

Selbstverständlich machte dieses System vor der privaten Wirtschaft keinen Halt. So erkannte als erstes das US-Amerikanische Unternehmen "Singer Sewing Machine Company", welche einzigartige Geschäftsidee sich hinter diesem "Franchising" verbirgt. So entwickelte dieses Unternehmen ein Vertriebssystem für seine Nähmaschinen und brachte sie 1863 auf dem Markt.

Dieses Vertriebssystem hatte zum Inhalt, dass Händler eine Lizenz erwerben, die sie dazu berechtigten, das Produkt des Unternehmens durch die Übertragung von Exklusivrechten, unter ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung vertreiben zu dürfen. Damit war das allererste Franchise-System geboren.

Was ist Franchising heute?
Als dieses System auf dem Markt bekannt wurde und sich erfolgreich durchsetze, erfuhr es nach und nach weitere Entwicklungen. Das heutige moderne Franchise, so wie wir es kennen, geht weit darüber hinaus, nur Lizenzen zum Verkauf von Produkten zu erwerben, sondern beinhaltet zwischenzeitlich ein umfangreiches Paket an Leistungen des Lizenzgebers. Damit stehen dem Lizenznehmer erprobte Systeme zur Verfügung die es ihm ermöglichen, sich selbst erfolgreich auf dem Markt zu behaupten.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: