Arbeit & Beruf Businesstipps

Was ist eigentlich Real Estate Management?

2 min Lesezeit
Was ist eigentlich Real Estate Management?

Was ist eigentlich Real Estate Management?

Lesezeit: 2 Minuten

Der Begriff des Real Estate Management kommt aus der Immobilienwirtschaft. Es handelt sich im weiteren Sinne um eine Verwaltungsstruktur von Immobilien, die sich in privater oder gewerblicher Nutzung befinden können. Um ein effektives Real Estate Management sicherstellen zu können, sind gut ausgebildete Fachkräfte erforderlich. Die Ausbildung erfordert eine sehr gute Mittlere Reife, den Realschulabschluss oder das Abitur. Sie dauert drei Jahre und bereitet intensiv auf die Arbeit in der Immobilienbranche vor.

Real Estate Manager – ein Beruf mit Zukunft

Der Real Estate Manager hat die Aufgabe, den Kauf und Verkauf von Immobilien zu planen. Außerdem obliegt ihm die Verwaltung der Immobilien, die sich im Besitz des Unternehmens oder des privaten Investors befinden. Es gilt, stets bei jedem Objekt zu ermitteln, ob es in die Struktur des Unternehmens passt und ob es einen ausreichenden Gewinn erwirtschaftet. Auch der beste Zeitpunkt für den Kauf oder Verkauf einer Immobilie obliegt dem Real Estate Manager. Wichtig ist, dass die Gebäude eine hohe Wirtschaftlichkeit aufweisen. Andernfalls stößt der Unternehmer sie in der Regel ab und investiert den Erlös in andere Immobilien.

Diese Projekte betreut der Real Estate Manager:

* Unternehmensimmobilien
* Immobilien aus der Privatwirtschaft
* Unterstützung bei der Vermögensverwaltung

Kunden können die Experten auch mit weiteren Aufgaben aus dem Bereich der Immobilienwirtschaft betrauen. In diesem Fall erfolgt die Zusammenarbeit auf Basis individueller Absprachen.

Gute Kenntnisse des Marktes als wichtige Voraussetzung für den beruflichen Erfolg

Er arbeitet selbstständig oder ist in einem Unternehmen fest angestellt. Wenn Sie sich für eine Tätigkeit in diesem Bereich interessieren, ist eine genaue Kenntnis des Marktes zwingend erforderlich. Wenn Sie die Wirtschaftlichkeit eines Gebäudes beurteilen möchten, müssen Sie die regionalen Gegebenheiten ebenso kennen wie die gesamte Marktlage in Deutschland. Eine Ausbildung allein ist für diese Kenntnisse nicht ausreichend. Es ist erforderlich, dass Sie sich ständig weiterbilden. Auf der anderen Seite arbeiten Sie in einem Berufsfeld, dass Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Weiterbildung bietet. Dies gilt nicht nur für den beruflichen, sondern auch für den persönlichen Bereich.

Immobilienwirtschaft – eine Branche mit Zukunft

Die Immobilienwirtschaft ist ein sehr breites Feld, das derzeit einen massiven Boom erlebt. In vielen Regionen sind Immobilien für Normalverdiener nur noch schwer bezahlbar. Ein Ende der Blase, in der Preise nur den Weg nach oben kennen, ist derzeit nicht in Sicht. Die hohen Immobilienpreise sorgen dafür, dass der Markt ständig in Bewegung ist. Viele Immobilieneigentümer entscheiden sich für einen Verkauf, um von den hohen Preisen zu profitieren. Die Käufer nehmen die Angebote trotz der hohen Preise an, weil sie unbedingt in Immobilien investieren möchten und froh sind, in einer begehrten Region ein Kaufangebot zu bekommen. Immobilien gelten trotz der hohen Preise als eine sichere Wertanlage, die primär über einen längeren Zeitraum hohe Erträge verspricht. In Zeiten der Inflation sind Immobilien vor Wertverlusten ausgezeichnet geschützt. Somit arbeiten Sie in einer Branche, die zukunftssicher ist und die Ihnen außerdem ein sehr gutes Einkommen verspricht. Dies gilt hauptsächlich dann, wenn Sie in Ihrem Bereich erfolgreich sind.

Bildnachweis: metamorworks / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal:


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/594749_53113/www.experto.de/wp-content/plugins/bcs-eanalytics/functions/functions.php on line 60

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/594749_53113/www.experto.de/wp-content/plugins/bcs-eanalytics/bcs-eanalytics.related-posts.class.php on line 107

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/594749_53113/www.experto.de/wp-content/plugins/bcs-eanalytics/bcs-eanalytics.related-posts.class.php on line 112