Businesstipps Marketing

Warum und wie Ostergrüße empfehlenswert sind

Lesezeit: < 1 Minute Zu Weihnachten stapeln sich die Grußkarten, zu Ostern landen nur vereinzelt Grüße im Briefkasten. Das ist Ihre Chance, sich mit Saisongrüßen von der Masse abzuheben. Lesen Sie in diesem Beitrag Gründe und Tipps für Ihre Ostergrüße.

< 1 min Lesezeit
Warum und wie Ostergrüße empfehlenswert sind

Autor:

Warum und wie Ostergrüße empfehlenswert sind

Lesezeit: < 1 Minute

Wer erwartet zu Ostern eine Grußkarte? Niemand – deshalb gewinnen Sie automatisch die Aufmerksamkeit, wenn Sie sich im Frühling für die gute Zusammenarbeit bedanken oder Ihr Unternehmen positiv in Erinnerung zu rufen. Machen Sie Kunden und Geschäftspartnern eine Freude und zeigen Sie, dass Sie an selbige denken.

Ostern ist nach Weihnachten für alle Konfessionen das wichtigste christliche Fest. Ein guter Anlass für eine Karte. Wenn Sie von den religiösen Aspekten nicht so sehr überzeugt sind, versenden Sie einfach Frühlingsgrüße. Das erste Grün, die wärmenden Sonnenstrahlen – der Frühling vermittelt jedes Jahr eine Aufbruchsstimmung, viele haben jetzt den Wunsch, aktiv zu werden. 

Tipps für die Osterkarte

  • Schreiben Sie persönliche Ostergrüße – dazu gehört vor allem eine personalisierte Anrede, also nicht Sehr geehrte Damen und Herren, sondern Liebe Frau Mustermann. Besonders eindrucksvoll ist, wenn Sie die Anrede per Hand schreiben. Das Gleiche gilt für Ihre Unterschrift. Eingescannte Unterschriften sind für Ostergrüße nicht empfehlenswert – unterschreiben Sie selbst, am besten mit einem Füller und königsblauer Tinte.
  • Verwenden Sie für Ihre Ostergrüße keinen normalen Geschäftsbriefbogen mit Steuernummer und Bankverbindung. Nutzen Sie stattdessen edles Briefpapier oder kaufen Sie Karten mit geschmackvollen Motiven.
  • Ostergrüße sind ein Kundenbindungsinstrument. Verzichten Sie deshalb auf Werbung, versenden Sie nur Grüße „ohne Hintergedanken“.
  • Kleben Sie Briefmarken, am besten österliche Sondermarken. Ein Freistempler wirkt zu diesem Anlass unpersönlich.

Welche Geschenke sind empfehlenswert?

Sie können Ihren Ostergruß mit einem kleinen Geschenk aufwerten. Nehmen Sie in Ihrem Text Bezug dazu auf. Je enger das Verhältnis zu der jeweiligen Person ist, desto persönlicher darf ein Geschenk sein.

Ideen für Geschenke

  • Blumenzwiebeln zum Einpflanzen
  • Schokoladenhase
  • Bunte Ostereier
  • Gebackenes Osterlamm
  • Osternest
  • Gutscheine für Kunden

Bildnachweis: Zhuravleva Katia / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: