Businesstipps Marketing

Wann ist es Zeit für einen Relaunch?

Lesezeit: 2 Minuten Alle Produkte und Dienstleistungen durchlaufen einen sogenannten Produktlebenszyklus, in immer gleichen Phasen. Vom Launch im Markt bis zu ihrem "Tod" – doch muss wirklich jedes Angebot irgendwann dieses Schicksal erleiden?

2 min Lesezeit

Wann ist es Zeit für einen Relaunch?

Lesezeit: 2 Minuten

Produkt-Lebenszyklus: Vier-Felder-Matrix

…nach BCG (Boston Consulting Group) geht von vier Phasen aus, die in vier Quadranten dargestellt werden. Zu beobachten sind Ihre erforderlichen Investitionen, ein Produkt im Markt zu platzieren – also der Aufwand, der zu betreiben ist, Ihr Einsatz. Und dann der Erfolg, gemessen am erzielten Marktanteil aus dem gesamten Markvolumen – Ihr Umsatz demnach. Plakativ illustriert werden diese Quadranten mit Fragezeichen (Question Mark) – Stars – Melkkühe (Cash Cows) – arme Hunde (poor dogs), von links oben nach rechts unten.

Wann ist es Zeit für einen Relaunch?

Schicksal hinnehmen?!

Doch natürlich können Sie etwas dagegen unternehmen, dass ein gut eingeführtes Produkt immer weniger Umsatz bringt: Häufig ist die Konsequenz, rechtzeitig ein neues Produkt im Markt zu launchen, ein Fragezeichen also, mit noch offenen Erwartungen. Eine Alternative ist der Relaunch: Während der Cash-Cow-Phase ist freies Geld vorhanden, Sie brauchen kaum in Werbung investieren. Dieses "frei" Geld lässt sich in Produkt-Anpassungen stecken – oder Sie versuchen sich in neuen Märkten, mit anderen Zielgruppen – oder beides.

Relaunchen Sie – jetzt!

Vielleicht ist gerade jetzt der richtige Zeitpunkt dafür? Gerade in Zeiten geringen Marktwachstums können Sie neue Marktanteile durch offensives Vorgehen gewinnen, weil dann häufig Ihre Mitbewerber zurück haltender sind, vorsichtig halt. Es gibt genügend Beispiele aus der Vergangenheit, die zeigen: offensiv gewinnt (meistens). – Welche (s) Ihrer Angebote sollten Sie testen?

Besonders gut geeignet sind Selbstläufer. Beachten Sie dabei allerdings immer, dass Veränderungen am Produkt auch Ihren bisherigen Käufern gefallen müssen – und zum Produkt und zu Ihren weiteren Angeboten passen sollte, etwa via Marken-Dehnung …

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: