Businesstipps Personal

Wann das Wahlrecht der Krankenkasse auf Sie übergeht

Lesezeit: < 1 Minute Das Wahlrecht über die Krankenkasse geht auf Sie über, wenn ein neuer Mitarbeiter nicht innerhalb einer bestimmten Frist seine Mitgliedschaft nachweist. Diese Bescheinigung muss zügig vorgelegt werden, nämlich innerhalb von zwei Wochen nach Arbeitsantritt, bzw. dem Eintritt der Versicherungspflicht. Passiert bis dahin nichts, müssen Sie sich damit befassen.

< 1 min Lesezeit

Wann das Wahlrecht der Krankenkasse auf Sie übergeht

Lesezeit: < 1 Minute
Haben Sie nach den zwei Wochen von Ihrem neuen Mitarbeiter keinen Nachweis über die Mitgliedschaft in einer Krankenkasse erhalten, geht das Wahlrecht auf Sie über und Sie müssen ihn entweder bei der Kasse, bei der er zuletzt versichert war, oder, falls eine solche nicht existiert, bei einer Kasse Ihrer Wahl anmelden und ihn unverzüglich darüber unterrichten.

Auch wenn Sie Ihren Mitarbeiter nicht drauf hingewiesen haben, dass nach Ablauf der Frist das Wahlrecht auf Sie übergeht, ändert dies nichts an der Gültigkeit Ihrer Anmeldung. Allerdings können Schadenersatzansprüche des Arbeitnehmers entstehen, beispielsweise wenn er eine günstigere Krankenkasse gewählt hätte. Weisen Sie daher immer auf Ihr Wahlrecht hin.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: