Businesstipps Steuern & Buchführung

Vorsteuer aus Bewirtungskosten ist zu 100% abziehbar

Lesezeit: < 1 Minute Seit 2004 sind Bewirtungskosten nur noch zu 70% (vorher 80%) steuerlich abziehbar. Die Finanzämter unterstellten, dass daher auch nur 70% der Vorsteuer geltend gemacht werden dürfen.

< 1 min Lesezeit

Vorsteuer aus Bewirtungskosten ist zu 100% abziehbar

Lesezeit: < 1 Minute
Kluge Empfehlungen (natürlich auch von uns) lauteten schon immer, das nicht hinzunehmen, sondern die Vorsteuer zu 100% geltend zu machen. Zu Recht, wie jetzt definitiv feststeht. Die Beschränkung des Vorsteuerabzugs verstößt nämlich gegen das EU-Recht.

Tipp: Machen Sie Ihren Anspruch auch rückwirkend geltend für alle Zeiträume, für die noch kein bestandskräftiger Steuerbescheid vorliegt.
 
Bundesfinanzhof, Urteil Az. V R 76/03 vom 10.02.2005

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: