Businesstipps Kommunikation

Verhandlungsstrategie: Wie Sie erfolgreich verhandeln

Lesezeit: < 1 Minute Gibt es eigentlich "die" Verhandlungsstrategie?. Wenn man Kommunikationsexperten trauen darf, lautet die Antwort: "Ja". Nur vertritt jeder dieser Experten seine eigene "perfekte" Verhandlungsstrategie. Grund genug sich die verschiedenen Strategien einmal anzusehen und sich die wichtigsten Punkte zu eigen zu machen.

< 1 min Lesezeit
Verhandlungsstrategie: Wie Sie erfolgreich verhandeln

Verhandlungsstrategie: Wie Sie erfolgreich verhandeln

Lesezeit: < 1 Minute

1. Verhandlungsstrategie: Trennen Sie Standpunkte von Interessen

Beharren Sie nicht auf Ihrem Standpunkt und richten Sie den Blick stattdessen auf den objektiven Nutzen. Es zählt nicht, wer Recht hat. Es geht vielmehr nur darum, eine Lösung zu finden, bei der die besonderen Interessen aller Beteiligten berücksichtigt werden. Sie werden feststellen, wenn die Beteiligten den Kampf um ihre Positionen aufgegeben haben, ist es viel leichter eine Lösung für beide Seiten ohne große Zugeständnisse zu finden.

2. Verhandlungsstrategie: Versetzen Sie sich in die Lage Ihres Verhandlungspartners

Versetzen Sie sich in die besondere Lage Ihres Gegenübers und überlegen Sie sich, wie Sie das Problem aus seiner Sicht angehen würden. Ihre Verhandlungsposition wird dadurch entscheidend verbessert.

3. Verhandlungsstrategie: Lassen Sie Ihre Kreativität spielen

Versuchen Sie, gemeinsam mit Ihrem Verhandlungspartner, die Situation zu entschärfen, indem Sie in einem kurzen Brainstorming alle möglichen Lösungen – und seien sie noch so absurd – notieren. Filtern Sie dann die sinnvollen, praktikablen und vorteilhaften heraus und Sie sind der Lösungsfindung schon einen entscheidenden Schritt näher gekommen.

4. Verhandlungsstrategie: Legen Sie objektive Rahmenbedingungen fest

Definieren Sie die objektiven Rahmenbedingungen, die von beiden Seiten unbedingt erfüllt werden müssen, um überhaupt zu einer Lösung zu kommen. Entscheiden Sie sich dann für die Lösungsalternative, die objektiv für beide Verhandlungspartner die beste und tragfähigste ist.

Bildnachweis: Panumas / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: