Businesstipps Marketing

Urteil: Werbung auf geparkten Fahrzeugen ist nicht wettbewerbswidrig

Lesezeit: 1 Minute Werbung mit einem Anhänger, der extra zu Werbezwecken am Straßenrand abgestellt wurde, ist nicht wettbewerbswidrig, urteilte der Bundesgerichtshof vor einigen Tagen (Aktenzeichen: I ZR 250/03). Das heißt: Sie dürfen grundsätzlich mit Anhängern oder mit Werbeaufschriften versehenen PKWs werben.

1 min Lesezeit

Urteil: Werbung auf geparkten Fahrzeugen ist nicht wettbewerbswidrig

Lesezeit: 1 Minute
Haben Sie allerdings vor, den Wagen oder Anhänger an exponierter Lage längere Zeit zu parken, müssen Sie eine Sondernutzung bei der Straßenverkehrsbehörde beantragen. In vielen Städten ist eine solche Sondernutzung per Satzung speziell geregelt. Fragen Sie also vorsichtshalber bei dem zuständigen Amt Ihrer Stadt, welche Auflagen Sie für solche Werbeaktionen beachten müssen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):