Businesstipps Unternehmen

Unternehmen: Was Ihr Kunde wert ist

Lesezeit: 1 Minute Wenn Sie wissen wollen, welchen Wert Ihre Kunden für Ihr Unternehmen haben, sollten Sie nicht nur nach dem Umsatz urteilen, den Sie mit dem Kunden erwirtschaften. Dieser ist natürlich wichtig, und je mehr Umsatz Sie mit einem Kunden erzielen, desto wichtiger ist dieser auch für Ihr Unternehmen. Trotzdem sollten Sie auch folgende Faktoren betrachten, wenn Sie ermitteln möchten, wie wertvoll ein Kunde für Ihr Unternehmen ist:

1 min Lesezeit

Unternehmen: Was Ihr Kunde wert ist

Lesezeit: 1 Minute

Image:
Es gibt Kunden, mit denen Sie zwar nur durchschnittliche Umsätze erzielen, die aber auf andere Weise für Sie wertvoll sein können. Beispielsweise haben diese Kunden ein äußerst positives Image, das sich auch positiv auf Ihr Unternehmen auswirkt. Zu diesen Kunden zählen Unternehmen, die Preise/Auszeichnungen gewonnen haben oder über die oft und sehr positiv in den Medien berichtet wird.

Empfehlungen:
Gleiches gilt für Unternehmen, die Ihr Unternehmen kontinuierlich an andere Kunden weiterempfehlen. Der geringere Umsatz spielt nur eine untergeordnete Rolle, wenn der Kunde Sie dafür bei der Neukundengewinnung unterstützt.

Entwicklungen:
Bei Kunden, die stark in Zukunftstechnologien investieren, können Sie künftig mit einem deutlichen Wachstum rechnen. Das macht ihn für Ihr Unternehmen künftig noch attraktiver. Sie können zum einen mit mehr Umsatz rechnen, zum anderen haben Sie einen Kunden, der Ihnen auch morgen noch Umsatz bringen wird.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):