Businesstipps Microsoft Office

Transponieren mit Excel – aus Spalten werden Zeilen und umgekehrt

Excel stellt Ihnen unheimlich viele Kalkulationsmöglichkeiten zur Verfügung. Trotzdem suchen Sie oft studenlang nach einfachen Funktionen. Wie kann man z. B. die Werte einer Spalte in eine Zeile schreiben lassen? Oder wie klappt genau das Gegenteil? Ich zeige Ihnen eine einfache und simple Lösung mit der Zwischenablage und der Transponieren-Option.

Autor:

Transponieren mit Excel – aus Spalten werden Zeilen und umgekehrt

Werte einer Spalte in eine Zeile schreiben – Transponieren
Schreiben Sie ein paar Werte untereinander in eine Spalte, markieren Sie diese Werte und kopieren Sie sie in die Zwischenablage. Normalerweise wählen Sie zum Einfügen der Werte an anderer Position eine Zelle und es genügt, die ENTER-Taste zu betätigen, um die Werte wieder in eine andere Spalte einzufügen. Um die Orientierung der Werte beim Einfügen zu drehen, nutzen Sie die rechte Maustaste und den Befehl "Inhalte einfügen" aus dem Kontextmenü. Im Dialogfenster "Inhalte einfügen" aktivieren Sie rechts unten das Kontrollkästchen "Transponieren" (d. h. so viele wie Spalten zu Zeilen bzw. Zeilen zu Spalten umformen oder umkehren der Orientierung) und klicken auf OK. Fertig, das war alles.

Transponieren in Microsoft Excel für Schnelle
Brauchen Sie das Transponieren in Microsoft Excel öfter, geht das Transponieren auch schneller:

  1. Markieren Sie die Zellen.
  2. Drücken Sie "STRG + C" zum Kopieren.
  3. Wählen Sie die Zielzelle für den Beginn des Einfügens.
  4. Klicken Sie auf die Zielzelle mit der rechten Maustaste für das Kontextmenü.
  5. Drücken Sie die Taste "T".
Damit müssen Sie nicht ins Dialogfenster "Inhalte einfügen". Die dritte Alternative ist als Symbol im Kontextmenü zu finden. Das vierte Symbol in den "Einfügeoptionen" des Kontextmenüs startet ebenfalls das Transponieren.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: