Businesstipps Microsoft Office

Textmarker in Word

Für Ihre Papierunterlagen setzen Sie gerne einen Neonmarker zum Markieren wichtiger Textstellen ein? Denselben Komfort bietet Ihnen auch Word an. Und so setzen Sie den Word-Textmarker am besten ein:

Autor:

Textmarker in Word

Text markieren
Um beliebige Textpassagen nacheinander zu markieren, klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil des Symbols "Hervorheben" in der Standard-Symbolleiste, wählen die gewünschte Farbe per Mausklick aus und fahren dann mit dem Mauszeiger, der jetzt als Textmarker erscheint, über den zu markierenden Text. Heben Sie die Textmarker-Funktion am Ende mit einem Druck auf "Esc" auf. Alternativ dazu können Sie weiteren Text farbig hervorheben, indem Sie ihn markieren und dann einfach auf das Symbol "Hervorheben" klicken, sofern hier bereits die gewünschte Farbe eingestellt ist.

Wort markieren
Um ein einzelnes Wort schnell zu kennzeichnen, markieren Sie es per Doppelklick, klicken dann auf den Dropdown-Pfeil des Symbols "Hervorheben" in der Standard-Symbolleiste und wählen die gewünschte Farbe per Mausklick aus.

Markierung aufheben
Um eine Hervorhebung zu entfernen, markieren Sie den Text oder das Wort, klicken dann auf den Dropdown-Pfeil des Symbols Hervorheben in der Standard-Symbolleiste und wählen diesmal "Kein(e)" per Mausklick aus.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: