Businesstipps Microsoft Office

Tabstopps in Word-Tabellen

Lesezeit: < 1 Minute Nutzen Sie in Ihren Word-Dokumenten die Tabellenfunktion? Vermutlich ja - eine praktische Funktion, die Ihre Arbeit sehr erleichtern kann. Aber was ist mit Tabulatoren / Tabstopps? Können diese auch in Tabellen eingesetzt werden? Ich zeige Ihnen wie Sie Tabellen und Tabstopps leicht und einfach kombinieren.

< 1 min Lesezeit
Tabstopps in Word-Tabellen

Autor:

Tabstopps in Word-Tabellen

Lesezeit: < 1 Minute

Tabstopp in Microsoft Word-Tabelle setzen

Einen Tabulator setzen Sie in Word-Tabellen genauso wie in Absätzen mithilfe des Tabstopp-Symbols oder dem Dialogfenster Tabstopps. Achten Sie dabei nur darauf, die passenden Zellen der Tabelle vorab zu markieren, damit die Tabulatoren am richtigen Platz landen. Wenn Sie allerdings versuchen, einen Tabulator mit der TAB-Taste anzuspringen, springt der Cursor nach der Tabellenlogik in die nächste Tabellenzelle nach rechts weiter oder sogar in die nächste Zeile. 

Nutzen Sie die STRG-Taste

Damit Sie in Microsoft Word-Tabellen einen Tabulator in einer Zelle ansteuern können verwenden Sie die Tastenkombination STRG + TAB. Damit wird das normale Springen von Zelle zu Zelle aufgehoben und Sie erreichen die nächste Tabstopp-Position und können weiterschreiben. 

Weitere Tipps zu Tabstopps und Tabulatoren in Microsoft Word

Bildnachweis: opolja / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: