Arbeit & Beruf Businesstipps

Tabellen in die Präsentation einfügen

Lesezeit: < 1 Minute Wenn Sie für Ihre Präsentation umfangreichere Tabellen oder Formatfunktionen benötigen als PowerPoint bietet, importieren Sie doch einfach eine Word-Tabelle. Word hat den Vorteil, dass es mehr Möglichkeiten zum Formatieren von Listen, Tabulatoren und Zellen bietet. Bearbeiten Sie die Tabelle nach dem Import in PowerPoint, werden Ihnen die Menüs und Funktionen von Word angezeigt.

< 1 min Lesezeit

Tabellen in die Präsentation einfügen

Lesezeit: < 1 Minute

Tabelle importieren
Um die Word-Tabelle in Ihre Präsentation einzubinden, können Sie sie entweder in Word erstellen und importieren, oder Sie legen die Word-Tabelle in PowerPoint an. Wenn Sie die fertige Tabelle aus Word in Ihre Präsentation holen wollen, öffnen Sie in PowerPoint das Menü "Einfügen" und wählen dann "Objekt".

Dann aktivieren Sie die Option "Aus Datei erstellen" und klicken auf "Durchsuchen". Es öffnet sich das Dialogfenster "Durchsuchen", wo Sie mit dem Dropdown-Pfeil des Feldes "Suchen in" den Ordner wählen, in dem Ihre Word-Datei gespeichert ist.

Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie in beiden Dialogfenstern auf "OK". Nun erscheint die Tabelle in der aktuellen Folie Ihrer Präsentation. Wenn Sie jetzt in PowerPoint Änderungen an der Tabelle vornehmen, bleibt die ursprüngliche Word-Datei davon unberührt.

Tabelle neu erstellen
Möchten Sie die Tabelle lieber gleich in PowerPoint erstellen, gehen Sie folgendermaßen vor: Aktivieren Sie im Menü "Einfügen" den Befehl "Objekt". Dann wählen Sie den Befehl "Neu erstellen".

In der Liste "Objekttyp" klicken Sie auf "Microsoft Word-Dokument" und bestätigen Sie anschließend mit "OK". In Ihre Präsentation wird nun ein Word-Bereich eingefügt, in dem Ihnen alle Word-Funktionen zur Verfügung stehen, und Sie können wie gewohnt eine neue Tabelle erstellen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: