Businesstipps Microsoft Office

Stunden für Berechnungen in Zahlen umwandeln

Lesezeit: < 1 Minute Wenn Sie in einer Excel-Tabelle eine errechnete Stundenzahl mit einem Stundenlohn multiplizieren, um einen Gesamtlohn zu ermitteln, erhalten Sie nicht das gewünschte Ergebnis. Dieser Fehler tritt deshalb auf, weil Excel bei einer Berechnung mit Stunden das Ergebnis immer als Stunden darstellt.

< 1 min Lesezeit

Stunden für Berechnungen in Zahlen umwandeln

Lesezeit: < 1 Minute

Aus diesem Grund müssen Sie die Stunden in eine Zahl umwandeln, damit Sie mit zwei kompatiblen Werten rechnen können. Dazu verwenden Sie die Funktionen STUNDE() und MINUTE().

Wenn in Zelle B3 die Stundenzahl und in Zelle B2 der Stundenlohn steht, geben Sie für die korrekte Berechnung in die Zelle B4 die folgende Formel ein:
=(STUNDE(B3)+MINUTE(B3)/60)*B1

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: