Businesstipps Organisation

Stressresilienz stärken durch Offenheit und gutes Arbeitsklima im Team

Lesezeit: < 1 Minute Stressresilienz stärken: Offenheit und Ehrlichkeit sind eine gute Basis für ein gutes Betriebs- und Arbeitsklima. Klar, der Ton macht die Musik und Ehrlichkeit will auch gelernt sein. Ehrlichkeit und ein gutes Arbeitsklima - richtig eingesetzt - können helfen, Stress abzubauen und die Stressresilienz zu erhöhen.

< 1 min Lesezeit

Stressresilienz stärken durch Offenheit und gutes Arbeitsklima im Team

Lesezeit: < 1 Minute

Stressresilienz stärken durch gutes Arbeitsklima
Offenheit und Ehrlichkeit bilden eine Basis für ein gutes Arbeitsklima zwischen Mitarbeitern, egal ob in Unternehmen oder Behörden. Wer offen miteinander reden kann, der kann Konflikte klären, wenn sie noch klein sind. Der Ton macht die Musik und wenn Sie einen konstruktiven und wertschätzenden Ton treffen, sind kleine Konflikte stressfrei. In einem solchen Klima wird jeder wird lernen, kritikfähig zu sein.

Wenn Sie unbequeme Wahrheiten gleich ansprechen, hat das einen weiteren Vorteil. Sie schaffen Vertrauen. Ihr Team weiß dann, woran es ist. Das gibt eine klare Orientierung und Sicherheit. Auch diese beiden Aspekte bauen Stress ab und stärken ein positives Arbeitsklima.

Stressresilienz stärken durch Offenheit
Machen Sie sich vorher mit den sogenannten "Feedback-Regeln" vertraut. Wählen Sie einen Moment, in dem der andere zuhören kann. Sagen Sie ihm, was ihnen gefällt und was ihnen nicht so gefällt und (!) zeigen Sie Lösungen oder Lösungsansätze auf. Eine konstruktive Einstellung verbessert auch wieder das Arbeitsklima und erhöht die Stressresilienz. Offene Fragen helfen, besser Lösungen zu finden.

Höflichkeit und freundlicher Umgang in solchen Gesprächen schaffen oft die Grundlage, dass der andere die Rückmeldung auch annehmen kann. Und bleiben Sie bei der Wahrheit. So wie Sie sie wahrnehmen. Wenn Sie dann noch offen sind, auch andere Perspektiven von Teammitgliedern aufzunehmen, sind Sie auf einem guten Weg, ein gutes Arbeitsklima zu schaffen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: