Businesstipps Organisation

Stress aus anderer Perspektive: Mehr Engagement – weniger Stress.

Lesezeit: < 1 Minute Stress entsteht im Kopf. Ihre ganz eigene Perspektive auf die Situation bestimmt maßgeblich, wie Sie Stress erleben und verarbeiten. Probieren Sie es aus. Mehr Engagement bei der Arbeit bedeutet häufig weniger Stress. Kaum zu glauben? Doch! Hier finden Sie die 3 weitere Tipps, wie Sie durch mehr Engagement Stress reduzieren:

< 1 min Lesezeit
Stress aus anderer Perspektive: Mehr Engagement – weniger Stress.

Stress aus anderer Perspektive: Mehr Engagement – weniger Stress.

Lesezeit: < 1 Minute

Ein gutes Verhältnis zu den Kollegen – trotz evtl. Konkurrenz

Suchen Sie ein gutes Verhältnis zu Ihren Kollegen. Auch wenn es in vielen Firmen ein gesundes Konkurrenzverhältnis, um interessante Aufgaben und Karrierechancen gibt, helfen Ihnen Ihre sozialen Kompetenzen, um ein gutes Verhältnis zu den Kollegen aufzubauen. Unterstützen Sie sich in Ihrer täglichen Arbeit gegenseitig, dann können Sie im Ernstfall auch auf die Hilfe der Kollegen rechnen. Schließlich arbeiten Sie ja auch in der gleichen Firma, im gleichen Team.

Machen Sie sich Ihren Chef zu Ihrem Verbündeten

Ein gutes professionelles Verhältnis zum Chef ist ebenso hilfreich, wenn es darum geht vorübergehende Stresssituationen zu bewältigen. Wenn Sie der Verbündete Ihres Chefs sind und er Ihrer, dann können Sie auf seine Unterstützung zählen. Das entlastet Sie persönlich und hilft Ihnen, sich beruflich weiter zu entwickeln.

Zeigen Sie extra Engagement

Auch wenn es mal Rückschläge geben sollte, behalten Sie Ihren Mut und Ihre optimistische Herangehensweise. Wenn Sie Dinge verändern oder auf neue Art und Weise machen möchten, braucht es unter Umständen mehrere Anläufe bis zum endgültigen Erfolg. Arbeiten Sie im Zweifelsfall lieber eine Stunde länger und bleiben Sie mit einer gewissen Gelassenheit aktiv am Ball.

Bildnachweis: bernardbodo / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: