Businesstipps Steuern & Buchführung

Steuern: Welche Angaben Ihr Fahrtenbuch enthalten muss

Der Bundesfinanzhof (Az. VI R 87/04 vom 16.03.2006) hat eine Liste vorgelegt, welche Angaben jedes Fahrtenbuch enthalten muss, nämlich das Datum, das Ziel der Fahrt, die besuchte Person mit Namen oder den genauen Grund der Fahrt.

Steuern: Welche Angaben Ihr Fahrtenbuch enthalten muss

Die Fahrt kann am Betrieb oder an der Wohnung beginnen und enden. Die Gesamtkilometer sind am Anfang und am Ende der Fahrt festzuhalten.
Tipp: Wenn Sie sich schon die Mühe machen, ein Fahrtenbuch zu führen, sollten Sie die Vorschriften eng auslegen und lieber mehr als zu wenig aufschreiben. Reisekostenabrechnungen, Terminkalender usw. reichen jedenfalls nicht aus, um fehlende Angaben nachzuliefern.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: