Businesstipps Personal

Staubsauger am Arbeitsplatz: Eine Typsache

Lesezeit: 2 Minuten Der Kauf eines Staubsaugers für den Arbeitsplatz ist nicht trivial. Das merken Sie spätestens nach dem Kauf des Gerätes. Tatsächlich gibt es am Markt zahlreiche unterschiedliche Arten von Staubsaugern. Vielen Anwendern fehlt oft der Überblick aus den zahlreichen Angeboten, welcher Typ Staubsauger nun tatsächlich für Ihren Bedarf am Arbeitsplatz oder zu Hause geeignet ist.

2 min Lesezeit
Staubsauger am Arbeitsplatz: Eine Typsache

Staubsauger am Arbeitsplatz: Eine Typsache

Lesezeit: 2 Minuten

In unserem Artikel geben wir Ihnen mit dieser Zusammenfassung einen Überblick, welcher Staubsauger wirklich speziell am Arbeitsplatz geeignet ist. Ob im Haushalt, im Büro, im Gastgewerbe oder in der Industrie.

1. Staubsauger mit Filtersack vor allem an Arbeitsplätzen in Büros

Dieser Typ von Staubsauger ist der „Klassiker“ unter den Staubsaugern. Ihn gibt es schon seit der Erfindung des Staubsaugers.

Funktionsweise: Die Luft und der Schmutz werden in einen Papiersack, der in der Luftströmung eingebaut ist, gesaugt. Dort sammelt sich der Schmutz. Wenn der Sack voll ist, bemerkt man, dass beim Saugen „nichts mehr geht“. Spätestens dann muss der volle Filtersack gewechselt werden.
Vorteil: Preisgünstig, staubfreie Entleerung.
Nachteil: Braucht viel Strom, Saugkraft sinkt ständig mit zunehmender Füllmenge im Staubsack.
Anwendung: Vorwiegend im Haushalt und in Büro-Arbeitsplätzen.

2. Zyklonstaubsauger –  am Arbeitsplatz Industrie ein alter Hase

Spätestens nach „Dyson“, kennt ihn fast jeder Haushalt: Der Zyklonstaubsauger ohne Saugkraftverlust. Inzwischen gibt es unzählige Nachbauten am Markt, die aber oft technisch dem Original unterlegen sind. Dabei ist die Filtertechnik mit Zyklon schon sehr alt und wird seit vielen Jahrzehnten an Arbeitsplätzen im Industriebereich erfolgreich eingesetzt. Zyklonstaubsauger in der Industrie sind schon seit fast 40 Jahren am Markt.

Funktionsweise: Der Luftstrom mit dem Schmutz wird durch einen oder mehrere Zyklone mit hoher Geschwindigkeit gesaugt. Im Zyklon entsteht durch die hohe Rotationsgeschwindigkeit der Luft eine hohe Zentrifugalkraft (Fliehkraft), sodass die Schmutzteilchen wie in einer Schleuder gegen die Wand gedrückt werden und sich so vom Luftstrom lösen. Die Teilchen fallen in einen Auffangbehälter. Die gereinigte Luft strömt über einen nachgeschalteten Mikrofilter sauber nach außen.

Vorteil: Kein Saugkraftverlust, kompakt und wendig, geringer Strombedarf.
Nachteil: Beim Entleeren des Staubbehälters kann es unangenehm stauben.
Anwendung: vorwiegend im Haushalt und an Arbeitsplätzen im Büro.

3. Nass-Trocken Staubsauger am Arbeitsplatz in öffentlichen Bereiche

In vielen Bereichen wird nicht nur trockener Staub gesaugt, sondern auch Flüssigkeiten. Das geschieht meistens an Arbeitsplätzen, an denen man einen glatten Boden nass aufwischt und anschließend absaugt. Aber auch bei der Reinigung von Spannteppichen oder Polstermöbeln kommen diese Geräte in Kombination mit einer Reinigungslösung zum Einsatz.

Funktionsweise: Der Luftstrom mit dem Gemisch aus Flüssigkeit und Staub gelangt in einen Behälter. Meistens haben diese ein Fassungsvermögen von mindestens 40 Liter. Durch eine Umlenkung (Platte oder Rohr) am Eintritt des Behälters wird die schmutzige Flüssigkeit in leichte Rotation versetzt. In der Mitte des Behälters ist an der Oberseite eine Filterpatrone oder eine Filtertasche. Dort wird die Luft gefiltert und nach außen geblasen.

Oft kommen auch Saugdüsen zum Einsatz, die während des Saugens eine Reinigungsflüssigkeit auf die Oberfläche spritzen. Dabei löst sich der Schmutz in den Poren des Teppichs oder Polsters besser und dieser kann gleichzeitig wieder abgesaugt werden. Meistens haben diese Staubsauger auch einen extra Tank für das Reinigungsmittel integriert.

Vorteil: Einfacher Aufbau, robust, ideal für Teppiche, nasse Böden und Polstermöbel.
Nachteil: Für ausschließliches Saugen von großen Mengen an trockenem Staub nicht geeignet.
Anwendung: Öffentliche Gebäude mit Spannteppich, Arbeitsplätze in Büros, Haushalt, Hotel, öffentliche Verkehrsmittel.

Bildnachweis: ????????? ?????????? / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):