Businesstipps Microsoft Office

Sparklines in Excel 2010 – Mini-Diagramme für Trendanalysen

Lesezeit: < 1 Minute Bei dem neuen Tool "Sparklines" in Excel 2010 handelt es sich um Miniatur-Diagramme, die innerhalb einer einzigen Zelle angezeigt werden und daher wenig Platz einnehmen. Damit können Sie Trends von Zahlenreihen für jede Zeile oder Spalte Ihrer Wertetabelle optisch veranschaulichen.

< 1 min Lesezeit

Sparklines in Excel 2010 – Mini-Diagramme für Trendanalysen

Lesezeit: < 1 Minute

Wertebereich und Position für Sparklines bestimmen

Grundsätzlich können Sie Sparklines in jeder beliebigen Zelle einfügen. Aber wenn Sie die Werte einer Zeile als Mini-Diagramm darstellen möchten, klicken Sie am besten in eine Zelle direkt vor oder hinter Ihren Daten. Bei Spalten können Sie Ihre Sparklines oberhalb oder unterhalb Ihrer Tabelle anzeigen lassen.

  1. Wählen Sie im Register "Einfügen" eine der drei angebotenen Sparklines aus (Liniendiagramm, Säulendiagramm oder Gewinn- und Verlust-Darstellung).
  2. Das Dialogfenster "Sparklines erstellen" öffnet sich und die Schreibmarke blinkt im Eintragungsfeld für den Datenbereich. Sie können daher sofort Ihre Zahlenreihe markieren. Der Zellbezug für die Darstellung des kleinen Diagramms ist bereits als absoluter Zellbezug eingetragen.
  3. Klicken Sie auf OK und die ausgewählte Sparkline wird in die Zelle eingefügt.

Besonderheiten der Sparklines in Excel 2010

  • In Liniendiagrammen wird als Standarddarstellung die Höhe der Linie durch den kleinsten und den größten Wert bestimmt. In Balkendiagrammen wird der kleinste Wert als Null-Linie angezeigt und in der Gewinn-/Verlust-Darstellung entspricht die Linie, die die positiven von den negativen Werten trennt, tatsächlich der Null-Linie.
  • In der Bearbeitungsleiste wird bei Sparklines keinerlei Eintrag angezeigt.
  • Möchten Sie auch für Ihre anderen Zeilen (bzw. Spalten) Sparklines einfügen, kopieren Sie die Zelle mit der ersten Sparkline genauso wie eine Formel durch Klicken, Halten und Ziehen an der rechten unteren Ecke der Zelle.
  • In Zellen mit einer Sparkline können Sie Texte und Zahlen eingeben und sie genauso formatieren wie jede andere Excel-Zelle auch, zum Beispiel mit einer Hintergrundfarbe.

Tipp: Vergrößern Sie die Sparkline-Zelle, wird die grafische Darstellung des Mini-Diagramms ebenfalls vergrößert.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: