Businesstipps Microsoft Office

Sparen Sie Zeit mit Tastatur-Shortcuts

Lesezeit: < 1 Minute An Tastatur-Shortcuts liegt es, dass einige die Maus in Word viel weniger verwenden als andere. Sie können Fenster öffnen und schließen, Textpassagen markieren, den Schriftgrad vergrößern oder verkleinern und noch vieles andere mehr nur mit der Tastatur. Die meisten wissen, dass Strg + z die letzte Eingabe rückgängig macht, aber das ist nur einer von vielen nützlichen und zeitsparenden Shortcuts. Probieren Sie doch mal einige Tastatur-Shortcuts aus.

< 1 min Lesezeit

Sparen Sie Zeit mit Tastatur-Shortcuts

Lesezeit: < 1 Minute
Tastatur-Shortcuts für Word
Strg + a
alles markieren
Strg + c
ausgewählte Seite oder Abschnitt kopieren
Strg + v
einfügen
Strg + Pos 1
gehe zum Anfang des Dokuments
Strg + Ende
gehe zum Ende des Dokuments
Strg + 9
ausgewählten Text vergrößern
Strg + 8 oder <
ausgewählten Text verkleinern
Strg + p + return
Dokument drucken
Strg + s
Änderungen speichern
Strg + n
neues Dokument öffnen
Strg + f
ein Wort innerhalb eines Dokuments suchen
Alt + tab key
zwischen zwei Dokumenten wechseln

Sie können auch Ihre eigenen Tastatur-Shortcuts erstellen:

  • Gehen Sie auf Einfügen und klicken Sie auf Symbol. Wählen Sie ein Symbol aus, das Sie regelmäßig brauchen.
  • Markieren Sie das Symbol, klicken Sie auf Tastenkombination und wählen Sie eine Kombination, z.B. Strg + b.

Jetzt können Sie das Symbol jederzeit mit dieser Tastenkombination einfügen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: