Businesstipps Microsoft Office

So wird Access 14

Die neue Access-Version wird innerhalb des Paketes Office 14 voraussichtlich zu Beginn des Jahres 2009 erscheinen. Die ersten Beta-Versionen soll es bereits im Herbst 2007 geben. Dies hat Microsoft auf der Office Developer Conference, die kürzlich stattfand, bekanntgegeben.

So wird Access 14

Aus einem Interview mit Bill Gates, das er am Rande der Konferenz gab, geht hervor, dass Access 14 sich "auf den Server" entwickeln soll, vergleichbar mit Excel und den Excel Services. Was das genau bedeuten soll, bleibt abzuwarten, ein Server gehört bereits seit der Version 2000 dazu.
Das Interessante an diesen zu erwartenden Entwicklungen liegt darin, dass bei den "Excel Services" auf die Dokumente über den Browser zugegriffen wird, also keine Excel-Lizenz mehr nötig ist. Derzeit benötigen Sie eine Access-Lizenz, wenn Sie ein Access-Front-End auf dem Server (Sharepoint) speichern. Passen sich eventuelle "Access-Services" den "Excel-Services" an, sollte auch für Access eine browsergestützte Zugriffsmöglichkeit zu erwarten sein.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: