Businesstipps Organisation

So vereinfachen Sie Ihr Leben

Lesezeit: 2 Minuten Manchmal kann das Leben ganz schön kompliziert sein und die meisten Menschen akzeptieren einfach, wenn einfach mal wieder alles drunter und drüber geht. Dabei muss das nicht sein. Der zusätzliche Stress, die vielen Pläne, wenig Zeit und mehr Arbeit als Freude sind alles Resultate eines verkomplizierten Lebens.

2 min Lesezeit

So vereinfachen Sie Ihr Leben

Lesezeit: 2 Minuten

Was ist Ihnen wichtig?

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Prioritäten. Wenn Sie für das, an was Sie glauben einstehen, schlagen Sie einen klareren Weg ein. Fragen Sie sich, welche Aspekte Sie problemlos aus Ihrem Alltag verbannen könnten ohne jemals zurückblicken zu müssen, und eliminieren Sie diese.

Halten Sie sich an Ihre Pläne

Wenn Sie Pläne machen, halten Sie sich daran und vertrauen Sie auf Ihre Entscheidungen. Alles spontan umzuwerfen und sich womöglich noch unsicher zu sein, ob es die richtige Entscheidung ist, lohnt sich selten.

Seien Sie ehrlich

Lügen sind kompliziert und benötigen viel Arbeit. Die fälschlichen Informationen und kunstvoll gestalteten Fassaden aufrecht zu halten ist die Mühe meist nicht wert. Seien Sie also ehrlich, zu sich und zu anderen. Somit schaffen Sie auch Platz für wichtigere Dinge in Ihrem Kopf.

Planen Sie Ihre Zeit

Zeitmanagement zu erlernen vereinfacht Ihr Leben ungemein. Haben Sie die unnötigen Zeitdiebe in Ihrem Leben erst einmal eliminiert, werden Sie bemerken, dass Ihnen ein ungemein hohes Angebot an Aktivitäten zur Verfügung steht. Nehmen Sie sich morgens einfach mal die 5 Minuten beim Frühstück, in denen Sie Ihren Tag genau durchplanen.

Schaffen Sie Ordnung

Wenn Sie Ordnung schaffen, finden Sie alles schneller, dadurch ersparen Sie sich unnötigen Stress und Ärger und gewinnen mehr Zeit. Außerdem fördert das Aufräumen die Konzentration, da Sie sich merken, wie Sie Dinge kategorisieren und wo Sie sie verstauen.

Werden Sie den Fernseher los

Sehen Sie fern, weil Sie es wirklich so toll finden, oder weil Sie damit gut Zeit totschlagen können? Höchstwahrscheinlich letzteres. Aber Zeit muss nicht totgeschlagen werden. Die Zeit ,die Sie vor dem Fernseher verschwenden, weil Sie nach der eigentlichen Sendung noch an irgendeiner anderen hängen geblieben sind, könnten Sie damit verbringen, alte Freunde anzurufen, ein Buch zu lesen oder eine neue Sprache zu erlernen. Setzen Sie sich klare Ziele, anstatt jeden Tag zu nehmen, was kommt.

Vereinfachen, was vereinfacht werden kann

Überlegen Sie sich was Sie als lästig empfinden. Sie putzen nicht gerne das Haus und empfinden es als unnötigen Stress? Dann schaffen Sie sich eine Haushaltshilfe an, sofern Sie die Möglichkeit haben. Ansonsten überlegen Sie sich welche Ihrer Arbeiten Sie erledigen, weil Sie es tatsächlich für nötig halten, und welche Sie nur aus Gewohnheit erledigen. Unddenken Sie immer daran, dass Sie nie auf sich alleine gestellt sind. Wenn Ihnen etwas zu viel wird, einfach Nachbarn oder Freunde um Hilfe bitten.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: