Businesstipps Marketing

So schützen Sie Ihre Marke

Lesezeit: < 1 Minute Wenn Sie eine Marke haben, etwa ein neues Firmenlogo, möchten Sie sie natürlich auch rechtlich schützen lassen. Und das ist gar nicht so schwer. Ist Ihre Marke erst einmal geschützt, haben Sie das alleinige Recht, sie zu verwenden.

< 1 min Lesezeit

So schützen Sie Ihre Marke

Lesezeit: < 1 Minute

Als Marke können Sie schützen lassen:

  • Wörter
  • Zahlen
  • Abbildungen
  • akustische Zeichen
  • Farben

Aber bereits intensiver Gebrauch, zum Beispiel Ihres Firmenlogos, reicht aus, damit  auch ohne einen Eintrag Markenschutz entsteht.

Um Ihre Marke eintragen zu lassen, müssen Sie zuerst einmal recherchieren, ob der Name, Begriff etc. bereits geschützt ist. Darum müssen Sie sich im Vorhinein selbst kümmern. Wenn nicht, wenden Sie sich im nächsten Schritt an das Deutsche Patent- und Markenamt. Die Eintragung einer Marke kostet etwa 300 Euro. Nachdem Ihre Marke eingetragen wurde, sollten Sie etwa einmal im Jahr überprüfen, ob jemand die Marke nutzt, damit Sie ihn gegebenfalls zur Unterlassung auffordern können.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: