Businesstipps Sprachen

So schreiben Sie eine perfekte englische Bewerbung

Lesezeit: 2 Minuten Beim Schreiben einer Bewerbung sollten Sie einige Punkte beachten. Englische Bewerbungen weichen in Form und Stil von den deutschen Anforderungen ab. Wir haben für Sie eine Anleitung erstellt, die Ihnen Schritt für Schritt bei einer erfolgreichen englischen Bewerbung hilft.

2 min Lesezeit

So schreiben Sie eine perfekte englische Bewerbung

Lesezeit: 2 Minuten

Folgen Sie den Anweisungen

Am Ende jeder Stellenausschreibung finden Sie Anweisungen dafür, wie Sie sich bewerben sollten. Diese beinhalten in der Regel folgende Punkte:

  • die verlangten Unterlagen (Lebenslauf, Anschreiben)
  • der Name der Person, an die Sie Ihre Bewerbung senden sollen
  • die gewünschte Bewerbungsform (per Post, E-Mail, Fax etc.)
  • ob Referenzen erwünscht sind
  • das Datum für den Bewerbungsschluss

Es kann auch vorkommen, dass Sie aufgefordert werden, telefonisch nach einem Bewerbungsformular zu fragen oder eine Webseite zu besuchen um dort ein Online-Formular auszufüllen. Reichen Sie keine zusätzlichen Unterlagen ein, um Eindruck zu schinden. Aufgrund der Fülle an Bewerbern werden Arbeitgeber Kandidaten einfach ignorieren, die nicht einmal einfachen Anweisungen folgen können.

Achten Sie auf Ihre Wortwahl

Formulieren Sie Ihre Bewerbung in den Worten des jeweiligen Unternehmens. Verwenden Sie dieselben Schlagwörter und Ausdrücke wie der Arbeitsgeber in seiner Anzeige. Wenn nach bestimmten Fähigkeiten oder Erfahrungen gesucht wird, erwähnen Sie unbedingt in Ihrem Anschreiben, dass Sie über diese verfügen.

Konzentrieren Sie sich auf angemessene Fähigkeiten

Angemessene Fähigkeiten können Qualifikationen und Erfahrungen beinhalten, die Sie durch Fortbildungen oder im Job erlangt haben, zum Beispiel Software-Kenntnisse, umfangreiche Erfahrungen als Teamleiter oder Sprachkenntnisse. Stellen Sie sicher, dass Ihre Fähigkeiten mit denen übereinstimmen, die vom Arbeitgeber gefordert werden. Selbst wenn Sie außergewöhnlich gut Kalkulationstabellen mit Excel erstellen können, spielt dies quasi keine Rolle, wenn jemand mit Kenntnissen eines anderen Programms gesucht wird.

3 Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten zu präsentieren

Die Art und Weise, wie Sie Ihre Fähigkeiten ins Interesse des Arbeitgebers rücken können, hängt von der Bewerbungsform ab. Normalerweise haben Sie die Wahl zwischen den folgenden Möglichkeiten:

1. Das Bewerbungsformular

Die meisten Unternehmen haben heute standardisierte Bewerbungsbögen. Sie werden zu Beginn des Bewerbungsverfahrens aufgefordert, einen solchen Bogen auszufüllen, meist noch bevor Sie wissen, ob Sie zu einem Gespräch eingeladen werden. Diese Formulare beinhalten normalerweise einen Teil mit dem Titel "Any other information you wish to add in support of your application." Diesen Abschnitt sollten Sie nutzen, um Ihre Stärken herauszustellen.

2. Das Anschreiben

Dies ist der ideale Ort, um Ihre Stärken in den Fokus zu stellen. Aber übertreiben Sie es nicht. Konzentrieren Sie sich auf einen oder zwei wirklich wichtige Punkte und lassen Sie den Rest für Ihren Lebenslauf.

3. Der Lebenslauf

Einen Entwurf Ihres Lebenslaufs sollten Sie immer auf dem Computer gespeichert haben. Überarbeiten Sie Ihn für jede Bewerbung und heben Sie die für den gewünschten Job verlangten Punkte hervor. Es kann vorkommen, dass Sie dafür einige Informationen herausnehmen müssen, auf die Sie stolz sind, wenn diese für die jeweilige Stelle nicht relevant sind.

Aber machen Sie sich keine Sorgen – die Qualifikationen, die Sie an dieser Stelle stattdessen einfügen, werden Ihnen weitaus bessere Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch verschaffen.

Informieren Sie sich weiter unter Business English Today

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):