Businesstipps Steuern & Buchführung

So nutzen Sie die Förderdatenbank des Bundes

Lesezeit: 2 Minuten Mit der Förderdatenbank des Bundes finden Sie in wenigen Schritten Ihr passendes Förderprogramm. Steht bei Ihnen eine Investition an, etwa die Anschaffung einer neuen Maschine, kann ein Besuch bei der Förderdatenbank daher durchaus lohnend für Sie sein.

2 min Lesezeit

So nutzen Sie die Förderdatenbank des Bundes

Lesezeit: 2 Minuten

Mit der Förderdatenbank des Bundes im Internet erhöht das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) die Transparenz in der Förderlandschaft.

Nicht nur dann, wenn Sie die Anschaffung einer neuen Maschine planen, sondern auch für Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten oder für das Einsparen von Energiekosten stehen Förderprogramme zur Verfügung. Die Kunst besteht darin, das passende Programm zu finden. Hier kann Ihnen die Förderdatenbank des Bundes wertvolle Dienste leisten.

Die Förderdatenbank des Bundes

Die Förderdatenbank des Bundes enthält detaillierte und aktuelle Informationen zu rund 1.600 Förderprogrammen von Bund, Ländern und EU. Bereits das Inhaltsverzeichnis der Datenbank enthält eine strukturierte Übersicht über alle Programme.

Eine Kurzübersicht ermöglicht Ihnen eine schnelle Orientierung über die wichtigsten Aspekte des Programms. Zur genauen Information können Sie Förderrichtlinien und Merkblätter im Volltext abrufen. Anhand informativer Checklisten können Sie in wenigen Schritten die wichtigsten Antragsvoraussetzungen prüfen.

Die Programmdarstellungen enthalten eine Reihe von weiteren Informationen, wie zum Beispiel aktuelle Hinweise zum Programm, Informationen über die Verfügbarkeit der Fördermittel, Anschriften der Ansprechpartner und Antrag annehmenden Stellen, Einzelheiten zum Bewerbungsverfahren sowie Links zu weiterführenden Informationen und Downloads im Internet.

Die Volltextsuche in der Förderdatenbank des Bundes

Wenn Sie für bestimmte Vorhaben ein Förderprogramm suchen, dann bietet sich beispielsweise die Volltextsuche an, um über bestimmte Suchbegriffe die in Betracht kommenden Programme einzugrenzen und sich über jedes gefundene Programm detailliert zu informieren.

Darüber hinaus können Sie mit der Schnell- und Detailsuche die zahlreichen Programme der Förderdatenbank durch Kriterien wie Fördergebiet, Förderberechtigte, Förderbereich und Förderart filtern. So können Sie beispielsweise direkt nach Fördermaßnahmen für den Bereich Forschung und Innovation in NRW suchen.

Der Förderassistent der Förderdatenbank

Nutzen können Sie ferner den sogenannten Förderassistenten, der Sie Schritt für Schritt zum richtigen Förderprogramm führt. Die Recherche lässt sich durch Auswahl des Fördergebietes, des Förderberechtigten, des Förderbereiches, der Förderart und des Fördergebers präzisieren.

Zu den weiteren Informationsangeboten der Förderdatenbank des Bundes gehören:

  • Informationen zu Themen wie Existenzgründung, Unternehmenswachstum und -entwicklung, Forschung und Innovation, Regionalförderung oder Außenwirtschaft.
  • Fragen und Antworten aus der Förderpraxis, insbesondere zu Voraussetzungen und Praxis der Förderung sowie zu Verfahrensfragen
  • Ein Förderglossar mit Erläuterungen zu den wichtigsten 100 Fachbegriffen
  • Informationen über aktuelle Ausschreibungen

Hier geht es zur Förderdatenbank des Bundes

Zu jedem der etwa 1.600 Förderprogramme stellt Ihnen die Datenbank ausführliche Informationen zur Verfügung. Nutzen Sie dieses Angebot unter Förderdatenbank des Bundes.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: