Arbeit & Beruf Businesstipps

So lenken Sie das Personalgespräch in Ihrem Sinne!

Lesezeit: 1 Minute Das alljährliche Personalgespräch gehört zum Pflichtprogramm. Doch in der Gesprächsführung tun sich in der Regel alle Beteiligten schwer. Mit den richtigen Tipps zur Gesprächsführung steuern Sie das Personalgespräch in Ihrem Sinne.

1 min Lesezeit
So lenken Sie das Personalgespräch in Ihrem Sinne!

So lenken Sie das Personalgespräch in Ihrem Sinne!

Lesezeit: 1 Minute

Tipp 1 fürs Personalgespräch: Fragen Sie nach!

Wenn Sie mehr erfahren, tiefer ins Detail gehen wollen, müssen Sie nachfragen. Doch hüten Sie sich im Personalgespräch vor aufdringlichem Nachfragen. Wer sein Gegenüber in die Enge treibt, ist angreifbar.

Tipp 2 fürs Personalgespräch: Lassen Sie Aussagen wiederholen!

Wenn Ihr Gesprächspartner eine wichtige und entscheidende Aussage tätigt, bitten Sie ihn, diese zu wiederholen. Dann kommt der Inhalt noch einmal deutlich rüber und Sie gewinnen Zeit für Ihre weitere Argumentation.

Tipp 3 fürs Personalgespräch: Vermeiden Sie den Eintritt in die Privatsphäre!

Immer wieder werden Personalgespräche unschön geführt, weil die Privatsphäre des Gegenübers in den Mittelpunkt gestellt wird. Stoppen Sie an dieser Stelle und weisen Sie darauf hin, dass das Gespräch sachlich verlaufen soll und kommen Sie zum Thema zurück.

Tipp 4 fürs Personalgespräch: Widerspruch mit Stil!

„Sie haben nicht die geringste Ahnung! Vermeiden Sie solche Killerphrasen und widersprechen Sie mit „Ja, aber…“! So zeigen Sie, dass Sie Ihren Gesprächspartner ernst nehmen und nicht persönlich verletzen wollen.

Bildnachweis: contrastwerkstatt / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: