Businesstipps Microsoft Office

So legen Sie Terminserien in Outlook ganz einfach an

Haben Sie auch jeden Freitag Teambesprechung? Treffen Sie sich an jedem zweiten Dienstag im Monat mit Ihren Projektleitern? Oder wollen Sie einfach nur nicht zu lange im Büro arbeiten und Outlook soll Sie ans Schluss machen erinnern. Alle Termine, die eine bestimmte Regelmäßigkeit haben, sind klassische Terminserien. Ich zeige Ihnen, wie Sie ganz einfach Serientermine anlegen.

Autor:

So legen Sie Terminserien in Outlook ganz einfach an

Einen Outlook-Termin anlegen

Um eine Terminserie anzulegen,

brauchen Sie zuerst einen ganz normalen Kalendereintrag bzw. einen neuen Termin. Nehmen wir als Beispiel die wöchentliche Teambesprechung, die immer am Montag um 09:15 stattfindet. Klicken Sie in Ihrem Microsoft Outlook Kalender auf den nächsten Montag und legen um 09:15 einen neuen Termin an. Geben Sie als Betreff Teambesprechung ein und legen das Terminende auf 10:15 Uhr. Speichern Sie mit STRG + S zwischen.

Vom Termin zur Terminserie

Auf der Registerkarte Termin finden Sie in der Gruppe Optionen die Schaltfläche Serientyp. Wenn Sie das Dialogfenster Terminserie geöffnet haben, bietet Microsoft Outlook Ihnen noch mal Beginn, Ende und Dauer des Termins an. Entscheidend sind nun aber die Optionen im Bereich Serienmuster:

  • Täglich
  • Wöchentlich
  • Monatlich
  • Jährlich

Wöchentliche Teambesprechung als Serientermin festlegen

Wählen Sie die Option Wöchentlich aus. Rechts daneben legen Sie mit einer 1 fest, dass die Teambesprechung jede Woche stattfindet. Das Kontrollkästchen am Freitag ist schon gesetzt. Wenn Sie mehrmals pro Woche Besprechungen im Team haben, kreuzen Sie weitere Wochentage an.

Beginn und Ende der Terminserie festlegen

Der letzte Abschnitt im Dialogfenster ist die Seriendauer. Als Beginn ist schon der nächste Montag eingetragen. Wollen Sie das Outlook die Teambesprechungen für alle Wochen des aktuellen Jahres einträgt, wählen Sie die Option Endet am und tragen daneben den letzten Montag vor Weihnachten ein. Mit "kein Enddatum" wird die Besprechung unendlich weitergeführt. Mit der Option "Endet nach" 10 Terminen trägt Outlook nur 10 Besprechungstermine ein.

Terminserien speichern

Klicken Sie zum Schluss auf Speichern & Schließen. Es sind nun alle von Ihnen festgelegte Termine der Serie automatisch in Ihren Kalender eingetragen worden. Viel Spaß damit.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: