Businesstipps

So kommen Sie mit Leichtigkeit zu einer erfolgreichen Kundenakquise

Lesezeit: 2 Minuten Kundenakquise ist in vielen Unternehmen wie das fünfte Rad am Wagen. Niemand kümmert sich systematisch darum, wie neue Kunden gewonnen werden. Oft genug geschieht das mehr oder weniger zufällig. Dabei ist Kundenakquise viel einfacher als Sie glauben. Mit der richtigen Strategie können Sie zukünftig Neukunden am laufenden Band gewinnen.

2 min Lesezeit

So kommen Sie mit Leichtigkeit zu einer erfolgreichen Kundenakquise

Lesezeit: 2 Minuten

Nutzen Sie beispielsweise einen Blog als Kanal für die Kundenakquise. Vielleicht fragen Sie sich jetzt: "Was hat ein Blog mit Kundenakquise zu tun?" Im ersten Moment nicht sehr viel, aber wenn wir hinter die Kulissen blicken, verstehen wir, dass ein Blog ein optimales Instrument für die Kundenakquise ist. Warum? Weil er in der Regel immer mit neuen Inhalten gefüllt wird. Und wenn die Inhalte relevant und wertvoll sind, kommen Leser sehr gerne hier vorbei.

Aber nicht nur Leser aus Fleisch und Blut, sondern auch die Roboter der Suchmaschinen kommen sehr gerne auf solche Blogs. Nutzen Sie den Blog zur
Kundenakquise, schreiben Sie relevante Inhalte und überzeugen Sie Leser von Ihren Produkten. Übrigens mit einem Blog müssen Sie noch nicht einmal das Büro verlassen. 

Stellen Sie Empfehlungsfragen zur Kundenakquise

Stellen Sie sich vor, Sie haben gerade einen sehr guten Kaufabschluss gemacht. Der Kunde ist sehr zufrieden, weil er von Ihnen ein gutes Produkt erhalten hat. Jetzt in dieser Stimmung können Sie Ihren Kunden leicht nach einer Empfehlung fragen. Vielleicht so:

"Herr Simon, Sie sind doch hervorragend vernetzt. Sie kennen ganz viele Geschäftsleute, die auch für uns interessante Gesprächspartner sein könnten. Fällt Ihnen denn spontan jemand ein, der für uns interessant sein könnte?"

Wenn Sie sich das zu einer Gewohnheit machen, werden Sie immer wieder gute Empfehlungen erhalten. 

Kundenakquise durch E-Mail

Daran haben Sie vielleicht noch gar nicht gedacht. Aber mal ganz ehrlich: Sie schreiben jeden Tag E-Mails und erhalten E-Mails. Warum also nutzen Sie nicht E-Mails, um direkt zu akquirieren. Wie geht das? Statt einen simplen E-Mail-Text zu schreiben, schreiben Sie einen ganz besonderen Text. Indem Sie sich beim Schreiben diese Fragen stellen:

  1. Welchen Nutzen hat der Empfänger, wenn ich ihm jetzt diese E-Mail sende?
  2. Welche Lösung präsentiere ich ihm in dieser E-Mail? 

Formulieren Sie immer so, dass der Empfänger direkt zu einer Handlung aufgefordert wird. Vielleicht so: "Wann kann ich denn mit Ihrer Bestellung rechnen?" Oder: "Gibt es noch Unklarheiten, die Sie vom Verkauf abhalten?"

Fazit: Seien Sie kreativ, wenn es um Kundenakquise geht! Entscheidend ist: Machen Sie Kundenakquise zur Chefsache!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: