Businesstipps Organisation

So können Sie Ihre Zeit besser nutzen

So können Sie Ihre Zeit besser nutzen
geschrieben von Burkhard Krupa

Kennen Sie das? Sie sind so beschäftigt, dass Sie kaum zum Luftholen kommen. Doch am Ende des Tages haben Sie das Gefühl, die wichtigen Dinge nicht geschafft zu haben. Wenn Ihnen wieder mal die Zeit zwischen den Fingern zu zerrinnen droht, treten Sie innerlich einen Schritt zurück und denken Sie über die Verwendung Ihrer Zeit nach. Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei, Ihre Zeit besser zu nutzen.

Wägen Sie ab, was wichtiger ist.

Das klingt simpel, ist aber häufig nicht so einfach. Ist das klingelnde Telefon wichtiger oder der Bericht, der heute Nachmittag fertig sein muss? Macht es Sinn, die Kundenanfrage sofort zu bearbeiten oder damit bis Morgen zu warten, wenn Sie konzentrierter sind?

Wägen Sie deshalb so genau wie möglich ab, welche Aufgabe Sie im Moment erledigen sollten, weil Sie diese wirklich weiter bringt und welche Sie besser verschieben sollten und nutzen Sie Ihre Zeit besser. Haben Sie immer das Ergebnis im Blick und versuchen Sie nicht, sieben Dinge gleichzeitig zu erledigen.

Planen Sie mit Augenmaß

Planen Sie für Ihre Aufgaben genügend Zeit ein, denn zu eng gesetzte Termine produzieren Stress. Erschwerend kommt hinzu, wenn Sie leichtfertig „Ja“ zu Aufgaben sagen, die von anderen an Sie herangetragen werden und deren Bearbeitungszeit Sie nicht einschätzten können.

Schon so manchen haben „Kleinigkeiten“ den mühevoll ausgearbeiteten Zeitplan komplett durcheinander gewürfelt. Doch Vorsicht: Planen Sie zu viel Zeit ein, nimmt Ihre Aufgabe meistens auch genau diese Zeit in Anspruch und Sie nutzen Ihre Zeit insgesamt schlechter. Setzen Sie zu wenig an, geraten Sie schnell unter Zeitdruck.

Gestalten Sie Ihre Planung deshalb realistisch und haben Sie immer im Hinterkopf: „Unverhofft kommt oft“. Lassen Sie deshalb genug Zeit für Unvorhergesehenes und schätzen Sie ab, was Sie an einem Tag tatsächlich erledigen können.

Arbeiten Sie konzentriert

Ausdauer, Hartnäckigkeit und Konzentration helfen Ihnen, auch komplexe und schwierige Aufgaben gut zu meistern. Mit Ausdauer geben Sie nicht gleich beim ersten Hindernis auf, mit Hartnäckigkeit verfolgen Sie Ihr Ziel bis zum Ende und mit entsprechender Konzentration blocken Sie Ablenkungen und Störungen gezielt ab.

Ein weiterer Vorteil: Sie verzetteln sich nicht, weil Sie genau wissen, was Sie wollen und nutzen Ihre Zeit besser. Damit hat auch die Aufschieberitis kaum noch eine Chance.

Bildnachweis: zephyr_p / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Krupa