Businesstipps Kommunikation

So gelingt Ihre Rede zum Geburtstag: Nutzen Sie die 4B-Formel!

Lesezeit: 2 Minuten Das Schreiben einer Rede zum Geburtstag lässt viele Menschen nahezu verzweifeln. Dabei ist es gar nicht schwer, eine stilvolle und gut strukturierte Geburtstagsrede zu verfassen. Sie müssen sich dabei einfach nur auf die sogenannte 4B-Formel verlassen. Wie das funktioniert, lesen Sie hier!

2 min Lesezeit

Autor:

So gelingt Ihre Rede zum Geburtstag: Nutzen Sie die 4B-Formel!

Lesezeit: 2 Minuten

Rede zum Geburtstag schreiben: Dafür stehen die 4 B

  1. Begrüßung
  2. Begründung
  3. Beschreibung
  4. Beglückwünschung

B1 – So gelingt Ihnen die korrekte Begrüßung

Der Start einer Rede zum Geburtstag sollte mit der Begrüßung der Anwesenden beginnen. Für die Reihenfolge gibt es feste Regeln. Wenn Sie die nicht einhalten, haben Sie eventuell bereits zu Beginn Ihrer Rede die ersten Gäste gegen sich aufgebracht. Die korrekte Reihenfolge der Begrüßung:

  1. Begrüßen Sie den Jubilar.
  2. Begrüßen Sie die Familie des Jubilars.
  3. Begrüßen Sie die engen Freunde des Jubilars.
  4. Begrüßen Sie die Arbeitskollegen des Jubilars.
  5. Begrüßen Sie Bekannte des Jubilars.

Beachten Sie bei der Begrüßung Ihrer Rede zum Geburtstag: Nur weil Sie sich mit dem Jubilar duzen, sollten Sie sich nicht mit der gesamten Zuhörerschaft auf Du und Du stellen. Achten Sie auf den Rahmen der Rede: Bei einer fröhlichen Festrede im Kreise des Karnevalsvereins ist ein lockerer Umgangston natürlich eher angesagt als beispielsweise bei einer Jubiläumsfeier auf der Arbeitsstätte des Jubilars!

B2 – Die Begründung der Feierlichkeit

Eigentlich der kürzeste Punkt in einer Festrede nach der 4B-Formel. Aber es gehört für einen Redner zum guten Ton. Begründen Sie noch einmal kurz, warum die Feiergemeinschaft zusammengekommen ist. "Wir haben uns heute hier versammelt, um gemeinsam im großen Kreise den 60. Geburtstag von Max Mustermann zu feiern!"

B3 – Die Beschreibung wichtiger Lebensabschnitte

Halten Sie sich vor Augen: Bei einer Rede zum Geburtstag ist dieses Element der wichtigste Teil! Bisher gestaltete sich Ihre Geburtstagsrede recht einfach. Nun aber ist es an Ihnen, bedeutende Lebensabschnitte des Jubilars zu beschreiben.

Achtung: Viele Redner langweilen an dieser Stelle mit endlosen Episoden aus dem Leben des Jubilars. Dabei erzählen sie zudem Geschichten, die der Hauptfigur des Abends peinlich sind. Beschränken Sie sich deswegen auf maximal drei konkrete Situationen. Machen Sie Ihre enge Beziehung deutlich. Erläutern Sie dabei auch, wie dankbar Sie sind, die Rede zum Geburtstag halten zu dürfen. Bestenfalls brauchen Sie maximal zwei Minuten pro Episode.

B4 -Die Beglückwünschung!

Nach dem "freien Teil" B3 kommen Sie nun zurück zum formellen Ablauf. Zum Ende Ihrer Geburtstagsrede beglückwünschen Sie den Jubilar noch einmal ausdrücklich. Stoßen Sie gemeinsam mit den Gästen der Geburtstagsfeier auf das Wohl an.

Praxis-Tipp: Bleiben Sie unter 10 Minuten Redezeit!

Für Sie als Redner ist eine Rede zum Geburtstag natürlich die wichtigste Sache des Abends. Halten Sie sich aber vor Augen, dass das nicht alle Gäste so empfinden. Viele haben schlicht Hunger und wissen, dass sie vom Buffet nur noch eine Rede trennt. Und das ist möglicherweise Ihre!

Bemühen Sie sich, dass Sie für Punkt B3 maximal sechs Minuten Redezeit veranschlagen, für die anderen drei Punkte nicht mehr als eine Minute. Damit bleiben Sie unter zehn Minuten und damit im erträglichen Maß für jeden Ihrer Zuhörer!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: