Businesstipps Personal

So fördern Sie die Lebensqualität am Arbeitsplatz

Lesezeit: 2 Minuten Ihre Lebensqualität am Arbeitsplatz hängt von verschiedenen Faktoren ab. Neben den organisatorischen und technischen Maßnahmen zur Arbeitsplatzgestaltung, gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie persönlich unternehmen können, um Ihre Lebensqualität am Arbeitsplatz zu steigern. Welche das sind, erfahren Sie hier.

2 min Lesezeit
So fördern Sie die Lebensqualität am Arbeitsplatz

So fördern Sie die Lebensqualität am Arbeitsplatz

Lesezeit: 2 Minuten

Es gibt eine Reihe von Maßnahmen, die Sie treffen können, damit Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz wohler fühlen. Ob es sich um Ernährung handelt, oder um Bewegung oder Entspannung. Sie können selbst auswählen, welche Methode für Sie am wichtigsten ist. Jedenfalls sind Sie selbst in der Lage, Ihren Körper positiv zu beeinflussen. Wir haben Ihnen ein paar Tipps aus der Praxis zusammengestellt.

Entspannen Sie sich

Wie Sie Stress erleben, hängt ganz allein von Ihnen ab. Jeder erlebt Stress anders. Stress muss auch nicht immer negativ sein. Es gibt auch positiven Stress, der sich auch positiv auf Ihr Befinden auswirkt. Das sind vor allem Tätigkeiten, die Sie gerne machen.

Probieren Sie es einfach aus! Notieren Sie sich eine Woche lang die Dinge, die Sie besonders stressen. Schreiben Sie auch die dabei erlebten positiven und negativen Gefühle auf. Durch diese Selbstanalyse erkennen Sie Ihre individuellen Verhaltensmuster und lernen, in welchen Situationen Sie besser gelassener und entspannter sein sollten.

Bewegen Sie sich

Bewegung ist wichtig für Ihren Körper und Ihren Kreislauf. Außerdem wird von Ihrem Organismus mehr Sauerstoff aufgenommen und Ihr Körper wird gut durchblutet. Das steigert Ihr Wohlbefinden und damit auch Ihre Gesundheit.

Sie können sich auch bewegen, wenn Sie auf einer Haltestelle auf den Bus oder die Bahn warten. Auch im Sitzen oder Gehen können Sie gymnastische Übungen machen. Wenn Sie im Auto sitzen, drücken Sie einfach mit beiden Händen links und rechts das Lenkrad kräftig zusammen. Halten Sie diese Anspannung für dreißig Sekunden und entspannen Sie sich anschließend. Wiederholen Sie diese Übung mehrmals.

Richtige Ernährung ist wichtig für Ihren Körper

Mit den richtigen Lebensmitteln stärken Sie Ihr Immunsystem. Essen Sie daher mit den Jahreszeiten. Das bedeutet, dass Sie saisonale Nahrungsmittel zu sich nehem sollen. Vitamine und Mineralstoffe sind wichtig für Ihren Körper. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für gesundes Essen:

  • Dabei ist es wichtig, besonders auf Obst und Gemüse zu achten.
  • Vermeiden Sie auch Schweinefleisch, denn Schweinefleisch ist ungesund.
  • Besser geeignet ist Rind-, Huhn- oder Schaffleisch.
  • Vermeiden Sie fettreiches Essen.
  • Nüsse fördern die Konzentrationsfähigkeit.

Bildnachweis: pictworks / Adobe Stock

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: