Businesstipps Unternehmen

So ermitteln Sie den Pagerank Ihrer Webseite bei Suchmaschinen

Lesezeit: < 1 Minute Wie ist eigentlich Ihr Pagerank? Das heißt, wo stehen Sie mit Ihrer Webseite bei Google? Egal, ob Sie sich professionell mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) beschäftigen, oder einfach nur gerade mal wissen wollen, auf welcher Suchergebnisseite Sie stehen - niemand will stundenlang auf "weiter" klicken müssen. Es gibt kostenlose Werkzeuge im Internet, die Ihnen diese Arbeit abnehmen.

< 1 min Lesezeit

So ermitteln Sie den Pagerank Ihrer Webseite bei Suchmaschinen

Lesezeit: < 1 Minute

Bevor Sie jedoch anfangen, Ihren Pagerank zu ermitteln, müssen Sie sich über die Fragestellung klar werden. Nicht jeder vordere Platz bei Google sichert Ihnen auch die gewünschten Besucher bzw. interessierte Kunden auf der Webseite. Das ist auch im hohen Maße abhängig von den Keywords, mit denen Ihre Seite gefunden wird.

So ermitteln Sie den Pagerank kostenlos
Mit dem kostenlosen Tool "Rankingspy" ermitteln Sie den Pagerank zumindest für Ihre Hauptseiten schon mit wenigen Klicks. Sie müssen sich nicht einmal anmelden, um erste Informationen über den Pagerank bei Google, Bing, Yahoo und einigen anderen populären Suchmaschinen zu bekommen. http://www.ranking-spy.com/ranking/

Sie geben nur den Namen Ihrer Domain und die gewünschte Keyword-Kombination ein und erhalten in wenigen Sekunden eine Übersicht zum Pagerank Ihrer Webseite. Zurückhaltung bei der Interpretation des Pageranks ist dennoch geboten. Dafür gibt es eine ganze Reihe Gründe:

  • Der Pagerank kann regional unterschiedlich sein
  • Das Keyword liefert zwar einen hohen Pagerank, wird aber von zu wenigen Nutzern überhaupt verwendet.
  • Eventuell taucht die betreffende Seite im Pagerank nicht auf, aber eine andere Unterseite ist durchaus beliebt.

Der Pagerank ist nicht alles
Generell empfehle ich, vor der Arbeit mit Werkzeugen, die den Pagerank ermitteln, einige Hausaufgaben für SEO zu machen. Dazu gehört die Keyword-Pflege in Verbindung mit interessanten Inhalten auf der Webseite. Analysieren Sie zuerst, mit welchen Suchanfragen Besucher auf Ihrer Seite landen. Die Auswertung der Besucherstatistiken mit Google-Analytics, Server-Log-Dateien oder anderen Möglichkeiten, kommt also vor dem Ermitteln des Pagerank.

Immer vordere Plätze mit den richtigen Keywords wünscht Ihnen,
Ihr Mathias Priebe

Der Link zum Pagerank:
http://www.ranking-spy.com/ranking/

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: