Businesstipps Personal

Sitzordnung bei Dienstfahrten

Lesezeit: < 1 Minute Für die Sitzordnung im Auto gibt es bei Dienstfahrten gewisse Vorschriften, die Sie einhalten sollten. Der "vornehmste" Platz im Dienstwagen ist der Beifahrersitz. Hier sitzt der oder die Ranghöchste. Wenn Sie im Firmenwagen einen Besucher mitnehmen, darf der Gast auf diesem Ehrenplatz sitzen.

< 1 min Lesezeit

Sitzordnung bei Dienstfahrten

Lesezeit: < 1 Minute

Die zweite Person in der Hierarchie sitzt hinten rechts, der letzte Platz in der Rangfolge ist hinter dem Fahrer.

Als Fahrer (und warum nicht auch als Fahrerin?) sollten Sie den Gästen die Tür öffnen. Beginnen Sie mit der Beifahrertür. Gehen Sie dabei vorn um den Wagen herum: So wissen die Fahrzeuginsassen, was Sie vorhaben.

Wird der Dienstwagen von einem Chauffeur gefahren, ändert sich die Sitzordnung: Der beste Platz ist hinten rechts. Daneben sitzt die Nummer 2 in der Rangfolge. Als schlechtester Platz gilt hier der Beifahrersitz.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: