Businesstipps Existenzgründung

Shop-Idee: Internationaler Süßwarenladen

Lesezeit: < 1 Minute In ihrem Süßwarenladen Doçura finden Leckermäuler mehr als nur Gummibärchen & Co. Die Betreiber haben sich exquisite Leckereien aus aller Welt heraus gepickt und verkaufen sie in nostalgischem Ambiente. Eine Erfolg versprechende Marktnische – schließlich geben die Deutschen pro Jahr und Kopf knapp 100 Euro für Süßwaren aus.

< 1 min Lesezeit

Shop-Idee: Internationaler Süßwarenladen

Lesezeit: < 1 Minute
Die Idee:
Der Süßwarenladen hebt sich von anderen Läden dieser Art durch sein Sortiment ab, das Spezialitäten aus vielen Ländern der Welt umfasst, die ein Leckermaul sonst in Deutschland kaum findet.
Investitionen:
Sie benötigen rund 30.000 Euro für die Ladeneinrichtung, Produkte und Werbung.
 

Voraussetzungen:

Wichtig
für den Erfolg dieser Geschfätsidee sind Kenntnisse der Süßwarenbranche
und eine Geschäftslage mit möglichst viel Kundenverkehr.

Auch
in belebten 1b-Lagen ist dies eine interessante Geschäftsidee. Ein
zusätzlicher Anreiz für potenzielle Kunden kann es sein, dass sie hier
Spezialitäten wiederentdecken, die sie auf Urlaubsreisen kennen- und
lieben gelernt haben.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: