Businesstipps Organisation

Selbstmanagement: Aus Ihrer Komfortzone müssen Sie schon raus

Lesezeit: 2 Minuten Wenn Sie sich herausfordernde Ziele stellen, aber die Umsetzung nur schleppend oder gar nicht voran geht, dann liegt es oft daran, dass Sie nur schwer aus Ihrer Komfortzone herauskommen. Doch das ist oft nur mit erheblichen Anstrengungen möglich und es fällt Ihnen schwer, in diesen sauren Apfel zu beißen. Wie es trotzdem gelingen kann, erfahren Sie weiter.

2 min Lesezeit
Selbstmanagement: Aus Ihrer Komfortzone müssen Sie schon raus

Selbstmanagement: Aus Ihrer Komfortzone müssen Sie schon raus

Lesezeit: 2 Minuten

1. Selbstmanagement-Tipp: Lassen Sie sich nicht aus dem Konzept bringen

Sie haben sich für Ihr Ziel aus gutem Grund entschieden. Entweder sind die Vorteile für Sie äußerst lukrativ oder die Nachteile wiegen zu schwer, wenn Sie nichts verändern. Stehen Sie deshalb zu dem von Ihnen gefassten Vorhaben. Lassen Sie sich nicht von Nörglern, ewig Jammernden und Besserwissern aus dem Konzept bringen, nur weil die Sie runter ziehen und Ihnen Ihr Ziel vermiesen wollen.

Die Ratschläge, die Sie von denen erhalten, leiten sie aus eigenen Erfahrungen ab. Und da diese häufig negativ waren, können Sie nicht erwarten, in Ihrem Handeln bestärkt zu werden. Nehmen Sie die Ratschläge zur Kenntnis, aber gehen Sie unbeirrt Ihren Weg. Denn keiner kann Ihnen die Verantwortung dafür abnehmen. Setzen Sie Ihren einmal festgelegten Plan in die Tat um. Sind die Hindernisse zu groß, können Sie immer noch gegensteuern und Ihr Verhalten anpassen.

2. Selbstmanagement-Tipp: Sie sind an der Reihe

Es ist zwar so einfach, immer anderen die Schuld zu geben, wenn Sie etwas nicht schaffen, aber es funktioniert in Wirklichkeit anders herum: Nur wenn Sie sich ändern, kommen Sie voran. Mit anderen Worten: Wenn Sie das machen, was Sie schon immer gemacht haben, werden Sie auch nur das erreichen, was Sie schon immer erreicht haben. Um also etwas Neues zu wagen, müssen Sie Ihre wohlige Komfortzone verlassen.

Doch diese Änderung fällt oft schwer, denn Sie sind an bestimmte Dinge gewöhnt, die routiniert ablaufen und damit einfach sind. Nur wenn Sie sich dazu überwinden haben Sie eine reale Chance, neue Erfahrungen zu machen und mit Hindernissen, die das Neue mit sich bringt, fertig zu werden. Glück stellt sich nur ein, wenn Sie dafür selbst etwas tun und das von Erfolg gekrönt ist.

3. Selbstmanagement-Tipp: Zeigen Sie Ausdauer

Durchhaltevermögen ist eine hervorstechende Eigenschaft erfolgreicher Menschen. Sich nicht vom einmal gewählten Ziel trotz aller Hindernisse abbringen zu lassen und konsequent auf sein Ziel zuzusteuern, ist nicht immer einfach, aber machbar. Zeigen Sie Ausdauer, Hartnäckigkeit aber auch ein gewisses Maß an Flexibilität bei allem, was Sie anpacken.

Gutes Selbstmanagement zeichnet aus, dass Sie konzentriert vorgehen, aber nicht starrsinnig. Lassen Sie sich vor allem nicht ablenken, denn sonst verzetteln Sie sich, Ihr Zeitplan gerät aus den Fugen und Sie verlieren die Lust, weiterzumachen. Mit der nötigen Ausdauer dagegen gelingt es Ihnen, Ihr Ziel zu erreichen.

Bildnachweis: Christoph / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: