Businesstipps Organisation

Selbstmanagement: Aufgaben bündeln

Lesezeit: < 1 Minute Selbstverständlich rufen Sie nicht 25-mal am Tag Ihre Mails ab, sondern allenfalls morgens, mittags und abends (Können Sie das eigentlich nicht auf 2- oder 1-maliges Abrufen reduzieren?). Überdenken Sie alle Ihre Aufgaben, die Sie diese Woche noch vor sich haben: Welche können Sie sinnvoll – zeitsparend – zusammenfassen?

< 1 min Lesezeit

Selbstmanagement: Aufgaben bündeln

Lesezeit: < 1 Minute

Erledigen Sie beispielsweise Telefonate in 1 oder 2 "Telefonierblöcken" pro Tag hintereinander weg. Wenn Sie den ersten Gesprächspartner nicht erreichen, wählen Sie die Nummer nicht nach 2 Minuten noch einmal, sondern gleich die des nächsten Gesprächspartners. Sie sparen Zeit und gewinnen schon bei 15 Telefonaten pro Tag sicher eine halbe Stunde.

Denn durch das Blocksystem schützen Sie sich auch selbst davor, länger oder ausschweifender als nötig zu telefonieren: Sie haben vor Augen, wie viele Telefonate Sie noch erledigen möchten. Zusatz-Gewinn: Sie verschaffen sich telefonfreie Zeiten, in denen Sie konzentriert ohne Unterbrechung arbeiten können.

Fassen Sie vor allem alle Aktivitäten zusammen, die mit anderen Personen zusammen hängen. Dadurch gewinnen Sie selbst und auch die anderen werden es Ihnen danken.

Vereinbaren Sie mit sich selbst, wie lange tägliche Arbeiten dauern sollen, beruflich ebenso wie privat. Selbst wenn Sie kein ausgeprägter Perfektionist oder Trödler sind: Es kann leicht passieren, dass wir über eine Aufgabe die Zeit vergessen. Befassen Sie sich nicht unangemessen lange mit alltäglichen Aufgaben. Lassen Sie sich evtl. durch den Klingelton einer Küchenuhr an Ihr Zeitlimit erinnern.

 

 

 

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: