Businesstipps Personal

Schulungstipp: Datensparsamkeit

Lesezeit: < 1 Minute Den Grundsatz der Datensparsamkeit, festgeschrieben im Bundesdatenschutzgesetz (§3a Satz1), können Sie bei Mitarbeiterschulungen auch für den privaten Bereich ansprechen, denn auch dort ist er sinnvoll. Wenn Sie Ihren Mitarbeitern das Thema Datenschutz auf diese Weise näherbringen, halten Sie das Interesse auf einem hohen Level.

< 1 min Lesezeit

Schulungstipp: Datensparsamkeit

Lesezeit: < 1 Minute
Zur Datensparsamkeit können Sie beispielsweise auf die neue Suchmaschine spock.com hinweisen, die darauf ausgelegt ist, Daten zu Personen zusammenzutragen. Man gibt einen Namen ein und erhält Informationen, die irgendwo im Internet zu finden sind.

Derartig freiem Zugriff auf persönliche Daten kann nur entgegengewirkt werden, wenn man auch im privaten Bereich den Grundsatz der Datensparsamkeit berücksichtigt. Eigentlich ganz einfach.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: