Businesstipps

Schneller lesen – Legen Sie den Turbo ein

Lesezeit: 2 Minuten Lernen Sie, wie Sie schneller lesen, und dabei das Gelesene besser verstehen und länger behalten können. Während normale Menschen pro Minute 240 Wörter lesen können, gelingt es Ihnen mit einer dieser 3 simplify-Methoden, schneller zu lesen und locker knapp 1.000 Wörter zu erfassen. Probieren Sie es aus!

2 min Lesezeit

Schneller lesen – Legen Sie den Turbo ein

Lesezeit: 2 Minuten
Erstaunlich – doch auch für Sie machbar
Vom amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy wird erzählt, dass er in einer Stunde ein Buch von 240 Seiten lesen konnte.

Die 1-Euro-Methode

Jedes Wort, das Sie lesen sprechen Sie normalerweise unbewusst mit. Schnellleser verzichten darauf.
Stattdessen erfassen Sie das Gelesene wie ein Bild. Bei der 1-Euro-Methode lesen Sie nur jede dritte Zeile.
Mit Ihrem Zeigefinger setzten Sie am Zeilenanfang an und ziehen ihn über die Zeile. Ihre Augen folgen automatisch und betrachten die Worte, die unter dem Finger zum Vorschein kommen.
Auch das Geschriebene in der Zeile darunter und darüber wird automatisch erfasst. Ihr Blickfeld hat etwa die Größe eines 1-Euro-Stücks.
Mit etwas Übung bringt Ihr Gehirn den gesehenen Text in die richtige Ordnung und Sie begreifen schnell den Inhalt des gelesenen Textes.
Die Lineal-Methode
Was in der 1-Euro-Methode der Zeigefinger ist, ist bei der Lineal-Methode eine scharfe Kante, wie z.B. die eines Lineals, einer farbigen Karteikarte oder eines Lesezeichens.
Das Lineal wird langsam über die Seite nach unten gezogen. Erfasst wird immer die Zeile, die gerade zum Vorschein kommt. Ihre Augen huschen nur über die großen Worte.
Artikel, Präpositionen übersehen sie. Im Gehirn werden die Satzteile automatisch zu einem sinnvollen Ganzen zusammengefügt.
Geübte Anwender dieser Methode erfassen mit einem Blick alle langen – das heißt für das Verständnis eines Textes wichtigen – Wörter auf einen Blick.
Die Schlüsselwort-Methode
Diese Methode eignet sich besonders, wenn Sie Texte schneller lesen wollen, von denen Sie wissen, dass das Meiste für Sie nicht wichtig ist. Sie suchen nur nach wenigen, für Sie wichtigen, Informationen.
Wenn die Überschrift, die Unterzeile, der Vorspann oder die Zusammenfassung ein wichtiges Schlüsselwort enthält, prägen Sie sich das Wort als Bild ein. Sie betrachten nun auch die Seite als Bild auf dem sich das Schlüsselwort als Bild "versteckt".
Wenn Sie das gesuchte Schlüsselwort auf diese Weise entdeckt haben, lesen Sie den ganzen Absatz genauer.
Kombinieren Sie die drei Methoden
Um sich im Schnelllesen zu üben, können Sie die Schlüsselwort-Methode kombinieren. Ziehen Sie das Lineal über die Seite von oben nach unten und suchen Sie dabei nach Ihrem Schlüsselwort. Das dauert zwar etwas länger, ist aber immer noch viel schneller als die Lese-Methode, die Sie vor Jahren in der Schule gelernt haben.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: