Businesstipps Organisation

Schaffen Sie eine positive Arbeitsatmosphäre

Lesezeit: 1 Minute Für eine gute Arbeitsatmosphäre oder Betriebsklima ist jeder im Unternehmen mit verantwortlich. Klar ist aber auch, dass Team- oder Projektleiter und andere Führungskräfte besondere Verantwortung für die Arbeitsatmosphäre tragen. Egal, welche Position Sie ausfüllen, Sie können das Betriebsklima positiv gestalten und damit auch Stress abbauen.

1 min Lesezeit

Schaffen Sie eine positive Arbeitsatmosphäre

Lesezeit: 1 Minute

Für gute Arbeitsergebnisse und die persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten jedes Einzelnen ist eine gute Arbeitsatmosphäre wichtig. Sogenannte Soziale Unterstützung hilft beispielsweise Stress durch hohe Anforderungen und lange Arbeitszeiten zu verringern.

Wenn Kollegen sich gegenseitig unterstützen und Mut machen, können auch schwierige Aufgaben im Team erfolgreicher gelöst werden. Eine schlechte Arbeitsatmosphäre kann leicht zu Streit, sogar Mobbing und schlechtem Informationsfluss führen und damit die Ergebnisse belasten. Was kann man also tun?

3 Möglichkeiten die Arbeitsatmosphäre zu verbessern, die jeder nutzen kann

1. Kommunikation ist entscheidend.
– Schenken Sie Ihren Mitarbeitern ein offenes Ohr.
– Geben Sie relevante Informationen aktiv weiter.

2. Beteiligen Sie Ihre Kollegen
– Hat jeder die EDV-Ausstattung, die er braucht?
– Sitzen Kollegen, die viel telefonieren mit anderen zusammen, die still konzentriert arbeiten müssen?

3. Organisieren Sie gelegentlich gemeinsame außerberufliche Aktivitäten
– Aus Kollegen werden häufig Freunde.
– Achten Sie auf Freiwilligkeit.
– Sammeln Sie Vorschläge

So erreichen Sie bessere Arbeitsergebnisse durch eine positivere Arbeitsatmosphäre und ein besseres Betriebsklima.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: