Businesstipps Microsoft Office

Römische Zahlen in Word einfügen

Lesezeit: 2 Minuten Möchten Sie römische Zahlen in Ihren Text, als Nummerierung oder als Seitennummer in Word einfügen? Mit ein paar Klicks lässt sich so etwas leicht realisieren. Wie es geht, erfahren Sie in diesem Artikel.

2 min Lesezeit

Römische Zahlen in Word einfügen

Lesezeit: 2 Minuten

Römische Zahlen in den Word-Text einfügen

Am einfachsten ist das Einfügen römischer Zahlen innerhalb eines Textes über die Tastatur möglich. Verwenden Sie dazu die Buchstaben I, V, X, L, C, D und M. Die Zahl 18 hat dann diese Schreibweise: XVIII.

Außerdem lassen sich römische Zahlen als Symbol einfügen. Rufen Sie die Symbole über den Menüpunkt "Einfügen" (bis Word 2003) oder über das Register "Einfügen" (ab Word 2007) auf. Ändern Sie im Fenster "Symbole" oben links die Schriftart auf SimHei oder SimSun. Scrollen Sie etwas nach unten, bis Sie bei den Symbolen römische Zahlen sehen.

Die Zahlen von SimHei sind serifenlos und fetter (? bis ?). Die von SimSun besitzen Serifen und wirken zarter(? bis ?). Nach der Auswahl durch einen Klick auf das Symbol und die Schaltfläche "Einfügen", wird die Zahl in Ihren Text eingefügt. Leider stehen die Zahlen sehr weit auseinander, wenn Sie höhere Zahlen als 12 benötigen. Als Beispiel hier die Zahl 29 in der Schriftart SimHei ????.

Formatierung von Seitenzahlen in der römischen Schreibweise

Gehen Sie zum Menü bzw. Register "Einfügen" und klicken Sie auf "Seitenzahlen". Klicken Sie dann im gleichnamigen Fenster auf die Schaltfläche "Format". Bis Word 2003 finden Sie die römische Schreibweise in der Drop-Down-Liste für das Zahlenformat, ab Word 2007 im Designkatalog. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit "OK".

Römischen Zahlen für Nummerierungen verwenden

Markieren Sie zuerst die Absätze, denen Sie eine Nummerierung zuweisen möchten.

Bis Word 2003 rufen Sie dann über das Menü "Format" den Befehl "Nummerierung und Aufzählungszeichen" auf. Gehen Sie im Dialogfenster auf die zweite Registerkarte "Nummerierung", wählen Sie das Format mit den römischen Zahlen aus und klicken Sie auf "OK".

Ab Word 2007 finden Sie die Schaltfläche für die Nummerierung in der Gruppe "Absatz" des Registers "Start". Achten Sie darauf, die Schaltfläche nicht direkt anzuklicken. Damit weisen Sie Ihrer Nummerierung die zuletzt eingestellte Formatierung zu. Zum Aufruf der Nummerierungs-Bibliothek müssen Sie auf die schmale Schaltfläche mit dem kleinen Pfeil direkt rechts daneben klicken!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):