Arbeit & Beruf Businesstipps

Richtig telefonieren: Wie wichtig Ihre Stimme ist

Lesezeit: 1 Minute Neben organisatorischen Fähigkeiten sind kommunikative und psychologische Rahmenbedinungen für richtiges, erfolgreiches Telefonieren entscheidend. In diesem Artikel lernen Sie, wie wichtig Ihre Stimme für ein erfolgreiches Telefonat ist.

1 min Lesezeit
Richtig telefonieren: Wie wichtig Ihre Stimme ist

Richtig telefonieren: Wie wichtig Ihre Stimme ist

Lesezeit: 1 Minute

Ihre Stimme am Telefon

Mit einer gelungen Begrüßung des potenziellen Kunden und einer guten Vorstellung werden bereits die Weichen für den weiteren positiven Dialog gestellt.
Ihr Gesprächspartner muss sich zuerst an Ihre Stimme und Tonlage gewöhnen und ist nicht sehr aufmerksam. Eine angenehme und sichere Stimme ist von zentraler Bedeutung.

Durch Ihre Stimme erhält der Kunde den Eindruck, dass er mit einem zuverlässigen, kompetenten Gesprächspartner spricht. Mit Ihrer Stimme wirken Sie unmittelbar auf die Emotionen des Kunden. Wenn man den anderen nicht sieht, kann es beim Telefonieren zu Kommunikationsstörungen kommen, da man seine Körpersprache nicht
zusätzlich einsetzen kann. Durch das Wegfallen der Körpersprache müssen wir verstärkt auf professionelle Gesprächsführung Stimme und Sprechtechnik achten.

Konsequenz für unser Telefonverhalten

Manche Menschen empfinden ihre Stimme unangenehm oder sind erschrocken, wenn sie sich auf einer Mailbox, einem Anrufbeantworter oder in einem Video hören.
Für die Menschen in ihrem Umfeld klingt ihre Stimme akzeptabel und angenehm.
Diese unterschiedliche Wahrnehmung liegt daran, dass wir unsere eigene Stimme verzehrt wahrnehmen, weil unsere Ohrmuscheln am Kopf anliegen und wir den Schall unserer Stimme daher nicht richtig verarbeiten.

Wenn Sie wissen wollen, wie andere ihre Stimme hören, dann klappen Sie mit Ihren
Händen beim Sprechen Ihre Ohrmuscheln nach vorne.

Wie wirkt Ihre Stimme?

Laut
Leise
Schnell
Langsam
Hoch
Tief

Beobachten Sie während des Telefonates auch den Kunden, den Sie anrufen oder der Sie anruft. Stellen Sie sich auf seine Stimmlage ein.

Wie wirkt der Anrufer auf Sie?

Laut
Leise
Schnell
Langsam
Hoch
Tief

Bildnachweis: ty / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):