Arbeit & Beruf Businesstipps

Richtig telefonieren: Rhetorik am Telefon – Übung 3

Lesezeit: 1 Minute Mit Hilfe verschiedener kleiner sprachlichen Übungen können Sie Ihre rhetorischen Fähigkeiten am Telefon verbessern und werden zudem aufmerksamer für die Verwendung Ihrer Sprache und Wortwahl.

1 min Lesezeit

Richtig telefonieren: Rhetorik am Telefon – Übung 3

Lesezeit: 1 Minute

Fragen am Telefon sind eine effektive Möglichkeit, um ein Gespräch aktiv zu gestalten.
Denn: Wer fragt der führt.

Warum Fragen stellen?
Auf Fragen erhält man Antworten.
Durch Fragen bringt man den Gesprächspartner zum Reden.
Fragen präzisieren unklare Gesprächsinhalte.
Fragen lenken ein Gespräch.
Fragen signalisieren Interesse am Kunden.
Fragen helfen herauszufinden, ob Ihre Aussagen vom Gesprächspartner verstanden worden sind.

Nach welchen Inhalten können Sie fragen?
Welchen Bedarf der Gesprächspartner hat.
Welches Anliegen der Gesprächspartner hat.
Ob Ihr Gesprächspartner Ihr Anliegen verstanden hat.
Welche Informationen Ihr Gesprächspartner noch von Ihnen benötigt.
Wie ihm das Angebot gefällt.
Wann er die Dienstleistung / das Produkt erwerben will.

2 Möglichkeiten der Fragen:
1) geschlossene Fragen – Fragen mit einem Verb am Anfang des Satzes
Wollen Sie Informationen zu unserem Produkt?
2) offene Fragen – Fragen mit einem W-Frage-Wort
Inwieweit sind Sie an unserem Produkt interessiert?

Übung:
Formulieren Sie in Bezug auf Ihre Dienstleistung / Ihr Produkt
a) 10 geschlossene Fragen
b) 10 offene Fragen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):