Businesstipps Recht

Reisekosten dürfen anteilig steuerlich geltend gemacht werden

Lesezeit: < 1 Minute Erstmals hat ein deutsches Finanzgericht die Aufteilung gemischter Reisekosten bei einer teils geschäftlich, teils privat veranlassten Reise zugelassen.

< 1 min Lesezeit

Reisekosten dürfen anteilig steuerlich geltend gemacht werden

Lesezeit: < 1 Minute
In diesem Fall war ein EDV-Fachmann in Las Vegas 4 Tage auf einer Messe und 3 Tage privat unterwegs. Er durfte die direkten Reisekosten für die Messe zu 100% und die Flug- und Hotelkosten zu 4/7 geltend machen.

Es ist Revision beim Bundesfinanzhof eingelegt. Wenn Sie in einer ähnlichen Sache mit Ihrem Finanzamt streiten, dann sollten Sie darauf bestehen, dass Ihr Fall bis zur endgültigen Entscheidung ruht.

(Finanzgericht Köln, Urteil Az. 10 K 6288/96 vom 21.6.2001; Az. beim BFH: VI R 94/01)

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: