Businesstipps Steuern & Buchführung

Reicht ein Wohnmobil für doppelte Haushaltsführung?

Lesezeit: < 1 Minute In welchen Fällen wird die doppelte Haushaltsführung anerkannt? Wie ist es, wenn ein Mitarbeiter keine zweite Wohnung mieten möchte, sondern jeden Montag mit einem Wohnmobil am Arbeitsort anreisen? Während der Woche würde er im Wohnmobil wohnen, am Wochenende dann wieder die 100km nach Hause zurückfahren.

< 1 min Lesezeit

Reicht ein Wohnmobil für doppelte Haushaltsführung?

Lesezeit: < 1 Minute

Im oben genannten Fall liegt keine doppelte Haushaltsführung vor. Eine "Zweitwohnung" muss zwar nicht unbedingt eine Wohnung im herkömmlichen Sinne sein, aber ein paar Kriterien müssen erfüllt sein: Eine Zweitwohnung ist eine gemietete oder vom Arbeitgeber zugewiesene Unterkunft, in der der Arbeitnehmer am Beschäftigungsort übernachtet.

Diese Übernachtungsmöglichkeiten gelten auch als Zweitwohnung:
– Möblierte Zimmer,
– Pensions- oder Hotelzimmer,
– Gemeinschaftsunterkünfte (eventuell vom Unternehmen zur Verfügung gestellt) und
– Holzhäuschen in Schrebergärten.

Damit ein Wohnmobil die Kriterien der Zweitwohnung erfüllt und die doppelte Haushaltsführung anerkannt werden kann, müsste es dauerhaft fest auf einem Grundstück abgestellt sein. Dasselbe gilt für Wohnwagen (Hessisches Finanzgericht, 14.04.1988, Az. IX 267/81).

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: