Businesstipps Existenzgründung

Regionale Location Scouts: Eine ausgefallene Geschäftsidee

Lesezeit: < 1 Minute Die Medienbranche, also Film, Fernsehen und Werbeproduktionen, leben von beeindruckenden, originellen Bildern - und brauchen ständig neue Drehorte. Ausgefallene Locations spielen dabei eine entscheidende Rolle. Ein Existenzgründer aus Frankfurt am Main hat dies erkannt - und sich als regionaler Location Scout selbstständig gemacht.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Regionale Location Scouts: Eine ausgefallene Geschäftsidee

Lesezeit: < 1 Minute
Er sucht ständig interessante Locations (Dreh- und Aufnahme-Orte) in und um Frankfurt. Die werden fotografiert, in einer Datenbank archiviert und an Interessenten vermittelt. Hunderte solcher Locations hat das Unternehmen Frankfurt Location bereits im Angebot. Die Bandbreite reicht von Bürogebäuden (innen und außen) über private Räumlichkeiten bis hin zu öffentlichen Plätzen und naturnahen Locations.

Um das Angebot zu erweitern, baut die Agentur eine Scout-Gemeinschaft auf. Wer einen interessanten Drehort kennt, kann sich auf der Internet-Seite eintragen. Für eine Vermittlung winken 50 Euro, und der Eigentümer der Location hat die Chance, ein paar hundert Euro zu verdienen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: