Businesstipps Kommunikation

Rede zum Betriebsjubiläum: 4 gute Zitate für den Einstieg

Lesezeit: 2 Minuten Sie sollen eine Rede zum Betriebsjubiläum halten und sind auf der Suche nach einem guten Einstieg? Dann verwenden Sie doch einfach eines der vier folgenden Zitate. Damit glänzen Sie als guter Rhetoriker und begeistern Ihre Zuhörer.

2 min Lesezeit

Autor:

Rede zum Betriebsjubiläum: 4 gute Zitate für den Einstieg

Lesezeit: 2 Minuten

Rede zum Betriebsjubiläum: Starten Sie mit einer Prise Humor
"Jedes Jubiläum ist eine Vorfeier des Begräbnisses."
Heinrich Leo, (1799 – 1878), deutscher Historiker und preußischer Politiker

Zugegeben: Sie sollten dieses Zitat verwenden, wenn das Betriebsklima locker ist und die wirtschaftliche Lage in Ordnung. Sonst drohen Sie anzuecken. Ergänzen Sie den Start in Ihre Rede zum Betriebsjubiläum vielleicht mit folgenden Sätzen: "Na gut, das ist vielleicht ein bisschen drastisch ausgedrückt. Aber mit dem Begräbnis dauert es noch ein wenig, liebe Kolleginnen und Kollegen. Wir sind noch recht rüstig, wie auch die Zahlen deutlich beweisen. Im Jahr 2012 waren wir so erfolgreich wie schon lange nicht mehr-¦"

Emotionen wecken durch Kälte: So sorgen Sie für ein behagliches Betriebsjubiläum
"Für jede Organisation gibt es Spielregeln. Eine Firma ist kein Freundeskreis, sondern eine geschäftliche Veranstaltung."
Prof. Dr. Hermann Simon, (*1947), deutscher Wirtschaftsprofessor; Gründer und Chairman der internationalen Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners

Zäumen Sie das Pferd doch einfach mal von hinten auf. Starten Sie Ihre Rede zum Betriebsjubiläum mit diesem Zitat. Das wirkt kalt und blendet den Aspekt des Menschlichen aus. Machen Sie sich als Redner das zunutze. Zum Beispiel mit den folgenden Sätzen: "Dass dieses Zitat so nicht stimmen muss, liebe Kolleginnen und Kollegen, hat unser Unternehmen in den vergangenen 25 Jahren bewiesen. Denn ein freundschaftlicher Charakter ist seither ein Ausdruck unserer Unternehmenskultur. Und darauf dürfen wir ganz besonders stolz sein."

Bedienen Sie sich bei Ihrer Rede zum Firmenjubiläum eines Klassikers
"Kleine Gelegenheiten sind häufig der Anfang großer Unternehmen."
Demosthenes, (384 – 322 v. Chr.), athenischer Politiker und Redner

Ein tolles Zitat, weil es Ihrer Rede auch gleichzeitig eine Struktur an die Hand gibt. Schildern Sie den Beginn des Unternehmens, die Gedanken und Ziele. Und dann beschreiben Sie die vergangenen Jahre bis zum Jubiläum. Zum Schluss halten Sie fest, was Ihr Unternehmen heute groß macht.

Philosophisch: Das Betriebsjubiläum als Ausdruck ertragreichen Arbeitens
"Der Ackerbau ist ein Unternehmen, das große Vorschüsse verlangt; sonst ist es fruchtlos und verderbenbringend."
Denis Diderot, (1713 – 1784), französischer Philosoph der Aufklärung, Dramatiker, Kritiker und Lustspielautor

Mit diesem Zitat zum Beginn Ihrer Rede schaffen Sie sich Freiräume für philosophische Gedankenspiele. Beschreiben Sie Ihr Unternehmen aus der Sicht eines Ackerbauers. Wie war der Boden zu Beginn geschaffen? Welche Mühe hatten Sie beim Bestellen? Gab es Trockenphasen? Wie schmecken die Früchte zum Jubiläum?

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: