Businesstipps Kommunikation

Rede halten: 5 Tipps für einen eleganten Redeschluss

Lesezeit: < 1 Minute Wenn Sie eine Rede halten, ist der Schluss besonders wichtig. Warum? Weil sich der Zuhörer an Ihre letzten Worte erinnern wird. Sie können mit Ihrem abschließenden Appell das Verhalten des Publikums in Ihrem Sinne beeinflussen, aber auch Ihre gesamte Argumentationskette wieder zerstören. Achten Sie deshalb bei jeder Rede, die Sie halten, auf diese 5 wichtigen Punkte:

< 1 min Lesezeit
Rede halten: 5 Tipps für einen eleganten Redeschluss

Rede halten: 5 Tipps für einen eleganten Redeschluss

Lesezeit: < 1 Minute
  1. Der Schluss Ihrer Rede und Ihr Appell ans Publikum müssen zu Ihrer übrigen Rede passen.
  2. Bringen Sie die Schlussformulierung und den Appell in einen inhaltlichen Zusammenhang mit dem Rest Ihrer Rede – die zentrale Frage dabei: Welches Ziel will ich mit meiner Rede erreichen?
  3. Wenn Sie eine Rede halten, überlegen Sie sich bereits im Vorfeld, welchen Aspekt Ihrer Rede die Zuhörer unbedingt behalten sollen. Welche Botschaft sollen Ihre Zuhörer mit nach Hause nehmen? Welche Verhaltensänderung/Impulse erhoffen Sie sich?
  4. Formulieren Sie einen Redeschluss, der nicht nur in den Köpfen bleibt, sondern auch die Herzen erreicht!
  5. Lernen Sie Ihren Redeschluss am besten auswendig. Wichtig ist auch eine elegante Überleitung zu finden.

[adcode categories=“kommunikation,reden“]

Beispiel für einen Redeschluss

Für Ihren Redeschluss können Sie aus dem reichen Fundus an Anekdoten schöpfen.

Hier ist ein Beispiel: „Meine Damen und Herren, lassen Sie mich an diesem Punkt eine Bemerkung des italienischen Komponisten Gioacchino Rossini über einen deutschen Rivalen anfügen: ‚Richard Wagner hatte wundervolle Momente – aber ganz schreckliche Viertelstunden. Um Ihnen ein solches Urteil zu ersparen, schließe ich jetzt. Vorher möchte ich aber noch …“
Schließen Sie jetzt Ihren Appell ans Publikum an.

Bildnachweis: txakel / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: