Businesstipps Marketing

Produktvisionen schnell visualisieren: das Business Model Canvas

Lesezeit: < 1 Minute Wie lange benötigen Sie, um eine Produktvision zu erstellen, zu beschreiben und für alle verständlich darzustellen? Mit dem Business Modell Canvas können Produktvisionen schnell und vor allem sehr übersichtlich dargestellt werden.

< 1 min Lesezeit
Produktvisionen schnell visualisieren: das Business Model Canvas

Produktvisionen schnell visualisieren: das Business Model Canvas

Lesezeit: < 1 Minute

Im Business Model Canvas wird die Produktvision in 9 Felder aus Unternehmenssicht eingeteilt:

  1. Serviceangebot und Nutzen (Was kann der Kunde bei uns genießen?)
  2. Schlüsselaktivitäten (Welche Aktivitäten müssen wir für die Leistung durchführen/bieten?)
  3. Schlüsselressourcen (Auf welchen Ressourcen baut die Leistung maßgeblich auf?)
  4. Kundenbeziehungen (Welche Beziehung pflegen wir zu den Kunden?)
  5. Kundengruppen (Welcher Kundentyp genießt das Angebot?)
  6. Marketingkanäle (Wie werden Kunden auf uns aufmerksam?)
  7. Schlüsselpartner und -lieferanten (Mit wem arbeiten wir maßgeblich zusammen?)
  8. Kosten (Welche Kosten fallen bei unserem Service an?)
  9. Gewinn (Wo können Umsätze generiert werden?)

Versuchen Sie es einmal selbst mit dem Business Model Canvas

Schauen Sie sich das Beispiel für eine neue Wellness-Anlage im Dorf xyz auf dem Bild zu diesem Artikel an. Hier sehen Sie ganz einfach visualisiert, wie die Vision aufgebaut ist: auf einem DIN-A4-Blatt können Sie dies persönlich erstellen oder erstellen Sie es im Team an einem Whiteboard oder einer Pinnwannd. Der Vorteil ist, dass niemand am Anfang einer Vision ein langes Dokument lesen muss, sondern das Wichtigste in Kürze erfasst.

Probieren Sie es aus: es macht mehr Spaß und zeigt schnell Ergebnisse.

Bildnachweis: Kzenon / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: