Businesstipps Existenzgründung

Privatisierung: Neue Geschäftsmöglichkeiten für die Privatwirtschaft

Lesezeit: < 1 Minute Ziehen sich Kommunen von Aufgaben zurück, entstehen neue Märkte. Das ist das Ergebnis einer Studie der Unternehmensberatung Price Waterhouse Coopers (Pwc.). So will sich z.B. rund die Hälfte aller Städte künftig aus ihren klassischen Aufgaben wie Energie- und Wasserversorgung zurückziehen.

< 1 min Lesezeit

Privatisierung: Neue Geschäftsmöglichkeiten für die Privatwirtschaft

Lesezeit: < 1 Minute
Beispiele für innovative Ideen bei der Privatisierung:
In Schwerte werden Volkshochschule, Bücherei, Kulturamt und die Musikschule zu einer Anstalt des öffentlichen Rechts zusammengefasst. Die staatliche Unterstützung von 2,2 Millionen Euro im ersten Jahr wird jedes Jahr verringert.
In Elshorm wurde die öffentliche Wirtschaftsförderung abgeschafft. Stattdessen gründete man einen Stadtmarketing-Verein.

 

Das Ergebnis: geringere öffentliche Ausgaben und engere Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Wirtschaft.
 

Angesichts leerer Kassen müssen immer mehr Kommunen viele ihrer bisherigen Funktionen privatisieren, so die Studie von Price Waterhouse Coopers (Pwc.).

 
Hier entstehen neue Geschäftsmöglichkeiten für die Privatwirtschaft. Also: Augen offen halten!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: