Businesstipps Steuern & Buchführung

Privatfahrten: Müssen nun auch Fahrten mit Geschäfts-LKWs versteuert werden?

Lesezeit: < 1 Minute Steuern für die Privatnutzung von Geschäftswagen verlangen die Finanzämter bisher nur für PKW. Das Finanzgericht Schleswig-Holstein gab in einem kürzlich veröffentlichten Urteil jedoch einem Finanzamt Recht, das die Besteuerung nach der 1-Prozent-Methode auch für ein als LKW eingestuftes Fahrzeug durchsetzen wollte. Begründung: Auf die Einordnung nach Kfz-Steuerrecht komme es nicht an. Privatfahrten seien auch mit einem LKW möglich.

< 1 min Lesezeit

Privatfahrten: Müssen nun auch Fahrten mit Geschäfts-LKWs versteuert werden?

Lesezeit: < 1 Minute
Das Urteil sollte jedoch über den Einzelfall hinaus keine Bedeutung haben. Das Bundesfinanzministerium hat jedenfalls in einem Schreiben zur Besteuerung von Privatfahrten mit Geschäftswagen ausdrücklich festgelegt, dass für „Kraftfahrzeuge, die kraftfahrzeugsteuerrechtlich Zugmaschinen oder Lastkraftwagen sind“, keine Privatfahrten nach der 1-Prozent-Methode besteuert werden (BMF, 21.01.2002, Aktenzeichen: IV A 6 – S 2177 – 1/02).

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: